Frage von magicalmind, 90

Wie verläuft die Bildung zum Notarzt?

Nach der mittleren Reife, wie würde dann der Ablauf zum Notarzt sein?
-Bildungsgang usw.

Antwort
von putzfee1, 37

Nach der mittleren Reife musst du zunächst mal ein sehr gutes Abi machen und dann ganz normal Medizin studieren. Notarzt wirst du dann, indem du spezielle Fortbildungskurse besuchst. http://www.notfallmedizin.medizin-2000.de/texte/notarzt.html

Antwort
von feurioler, 48

Abi machen mit Note < 1,0; Medizin studieren, promovieren, Notarztseminar.

Kommentar von beamer05 ,

promovieren? wozu, wenn man "Notarzt" werden möchte...

Antwort
von Nemesis900, 59

Abitur, Medizinstudium und dann noch eine Zusatzqualifikation zum Notarzt.

Antwort
von Referendarwin, 39

Abi. Am besten ein sehr gutes. Die Oberstufe sollte dann keine Schule sondern ein Job sein.

Antwort
von DagiBeeoffline, 16

Abi machen mit 1.0

ist von realschule aus unerreichbar

Antwort
von noerm, 56

erstmal Abi und dann Medizinstudium

Kommentar von magicalmind ,

Und OP-Krankenschwester/Pfleger

Kommentar von noerm ,

eine Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten

Kommentar von Mariechen11 ,

Das ist jetzt aber ein krasser Sprung, vom Arzt zum Pfleger?

Kommentar von magicalmind ,

Ich frag aus Neugier

Antwort
von Mariechen11, 41

Abitur, numerus clausus medizin, man kann nicht so einfach Med. studieren.

Da findest du im Netz sehr gute Infos

Du hast aber nicht zuviel "Notärzte im Einsatz" geschaut, oder?


Kommentar von magicalmind ,

Ich frage aus Neugier mehr nicht

Kommentar von Mariechen11 ,

o.k. wenn deine Neugier groß ist, dann kommst du aus dem Fragen nicht mehr raus. Aber o.k. etwas differentzierter und doch nicht quer Beet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community