Frage von Beutelkind, 149

Wie verifiziere ich, ob mein PC oder die Telekom ein Problem hat?

Mal habe ich Netz, mal nicht und die Meldungen meines PC's unterscheiden sich von Neustart zu Neustart...^^ Mal funzt es mit WLAN, mal mit LANkabel, aber eigentlich funzt es gar nicht...

Ratschläge erbeten!! Ratlose Grüße vom gebeutelten Kind...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Machtnix53, 98

Zwischen PC und DSL-Leitung ist ein DSL-Router. Bei mir und 1&1 ist es eine Fritzbox , was die Telekom liefert, weiß ich leider nicht. 

Über den Browser kann ich die Fritzbox aufrufen, dort finde ich eine Menge Informationen, auch über die Qualität des DSL-Anschlusses. Meist ist der Router über die IP-Adresse mit der 1 am Ende zu erreichen, bei mir 192.168.178.1.

Wenn du keine Verbindung zum Router bekommst, ist es schon mal kein Telekom-Fehler. Also PC-Netzwerkkarte, Kabel oder Router tauschen. Wenn du Bekannte mit einem Laptop hast, versuch es mal damit, um Fehler am PC auszuschließen.

Kommentar von Beutelkind ,

Ähh, okay, Danke! Welche Schritte soll ich jetzt ausführen? Bitte nochmals für Blöde, bitte!

Kommentar von Machtnix53 ,

Wie denn nun, für Blöde oder für dich?

Du könntest mir erstmal ein paar Fragen beantworten: 

Was hast du für einen Router (das Gerät zwischen  DSL-Leitung und PCs) ? Was steht da alles drauf an Wörtern und Nummern ?

Was ist dir alles unklar an meiner Antwort?

Kommentar von Beutelkind ,

OHHHHHHHHHHHHHH!! Namensauflösung taucht in meinen Fehlermeldungen ständig auf...^^ DANKE!! Das wird es wohl sein...!

...Danke für Dein freundliches Kompliment! :)

Kommentar von surfenohneende ,

OHHHHHHHHHHHHHH!! Namensauflösung taucht in meinen Fehlermeldungen ständig auf...^^ DANKE!! Das wird es wohl sein...!

JA, die Telekomiker hatten gerade dieses Problem ... besonders bei neuen DSL-Routern (Was da wohl für ein Murks in der DSL-Router- Software sein muss ^^ )

Ich war nicht betroffen, dank anderem DNS-Server ( Google-DNS 8.8.8.8. + 8.8.4.4. ... trotz Telekom

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 53

Hallo Beutelkind,

seit wann treten diese Einschränkungen auf? Wenn dies erst seit gestern Nachmittag der Fall ist, bist auch du leider von den aktuellen Beeinträchtigungen betroffen.

Erste Gegenmaßnahmen sind aber bereits erfolgreich und wir spielen ständig neue Lösungen ins Netz ein. Bitte starte daher deinen Router einmal neu, das sollte schon Abhilfe schaffen.

Viele Grüße 

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von Beutelkind ,

Den Router habe ich nun etliche Male neu gestartet...^^ Danke dennoch für Deine Antwort.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 57

Router mal abkühlern lassen für 10 Minuten (Strom weg machen )

schalte WLAN überall ab & probiere verschiedene PCs mit LAN-Kabel 

Logge Dich in den DSL-Router ein, der Router führt ein Log-Buch

(besonders Selbstbau- ) Tower-PCs haben auch gerne mal Probleme mit dem (zu billigen) Netzteil, welches auch mal andere komponenten Stören oder schleichend beschändigen kann

Kommentar von Beutelkind ,

"Probiere verschiedene PC's aus"?!

Woher nehmen??
...Okay, bin nicht up to date...^^

Kommentar von surfenohneende ,

Woher nehmen??
...Okay, bin nicht up to date...^^

Laptop vom Kumpel leihen

Antwort
von Wapiti201264, 16

Mittlerweile mehren sich die Anzeichen, dass die Telekom GEHACKT wurde.

Vorher gab es Meldungen, dass 900.000 Router "fehlerhaft" sein sollten... -.-

Ich hoffe, Dein Problem ist inzwischen gelöst, trotzdem könntest Du darüber nachdenken, den Anbieter zu wechseln.

Andererseits kannst Du das auch lassen, da schon seit Monaten immer stärkere "Hackerangriffe" überall stattfinden und niemand weiss, wer das nächste Opfer sein wird.

Wenn ich nur begreifen würde, was diese Hacker davon haben, gewöhnlichen Menschen das Leben schwer zu machen...???

Antwort
von AlterLeipziger, 51

Hallo,

Im Router wird dazu ein Protokoll geführt!
Gehe ins Routermenü und dort im Systemlog.
Da steht dann, ob der Kontakt zur Telekom unterbrochen wurde usw.

Grüße aus Leipzig

Antwort
von Neugierlind, 80

Das wohl am wenigsten Aufwand erfordernde dazu wäre mal die Hotline anzurufen und nachzufragen ob mit der Infrastruktur alles in Ordnung ist, weil du imense Probleme mit deinem Anschluss hast.

Sind sehr liebe und nette Leute, versuchen immer ihr bestes um uns glücklich zu machen.

Kommentar von Beutelkind ,

Derzeit sind diese lieben Menschen etwas überlastet...^^

Kommentar von Neugierlind ,

Kam heute im Radio, mal Router Ausstecken und nach paar Minuten wieder anstecken. Wenn sichs nicht behoben hat, beten :D 

Telekom hat Bundesweit massive Internet probleme. Manche lassen sich durch den Neustart lösen, der Rest muss leider warten

Antwort
von OhNobody, 35

Google mal nach "Netztest" oder in der Art.

Da wird Deine Verbindung getestet, so dass Du Schlüsse ziehen kannst.

Vielleicht auch einfach mal einen anderen Router probieren?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community