Frage von Dreamgirl97, 494

Wie verhindert man Geilheit/Orgasmus in der Öffentlichkeit?

Hallo zusammen,

Ich habe in letzter Zeit das Problem dass ich zur Zeit ziemlich leicht erregbar bin. Ich befriedige mich auch regelmäßig selber aber ab und zu passiert es mir in der Straßenbahn oder im Zug, dass ich feucht werde, dann nur noch daran denke mich anzufassen und mich auch kaum ablenken kann.

Einmal ist es mir an einem Tag passiert, an dem ich meine Tage hatte und eine Binde benutzt hab, dass mich das ruckeln des Zuges so erregt hat, dass ich nicht nur Mega feucht wurde sondern gekommen bin. Musste mich richtig anstrengen keinen Mucks von mir zu geben.

Jetzt meine Frage: gibt es irgendeinen Weg, mich effektiv 20-30 Minuten abzulenken wenn ich total erregt bin und nicht zu kommen oder einen ganz diskreten Trick zB in der Straßenbahn zu kommen?

Antwort
von Leon444, 263

Sei mal froh dass du kein Junge bist😂. Bei dir sieht man wenigstens nichts. Aber wie man es wegbekommt? Also ich habe das gleiche Problem und ich denke dann zum Beispiel an ein schönes Hobby von mir oder irgendwas anderes schönes. Du musst halt nur dein Gehirn dazu überreden, nicht mehr an das, was sich da unten tut, zu denken. Das ist schwer, aber es hilft. Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
LG
Leon

Antwort
von ThomasAral, 289

man hast du ein glück dass du ein mädchen bist ... da sieht man nach außen nichts

genies es einfach und sei einfach stil --- brauchst nichts unterdrücken

Antwort
von RaccoonMan, 286

Naja, ob das auch bei Frauen geht, weis ich nicht, aber als Mann denkt man an...männliche Dinge, wie Panzer, Waffen, Motorräder und Autos( kann ja mal vorkommen, dass der Falsche Gedanke vorbei huscht;das hat schnelle folgen) und andersrum wären das halt feminine Dinge. Was das ist, weis ich nicht ganz genau, aber könnte klappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community