Frage von tumblaah, 60

Wie verhindert man, dass Locken sich aushängen?

ich habe seeehr dicke und lange, von natur aus wellig- glatte haare. wenn sie kurz sind, locken sie sich... mit so einer speziellen drehtechnik mache ich mir gerne locken nur dummerweise halten die so 5 min und dann hängen sie sich aus. was kann ich machen, dass die haare lockig bleiben? wenn ich immer haarspray und schaumfestiger reinklatsch werden die voll hart und ich muss sie so oft waschen... zusammengefasst: ich brauche eine lösung, wie schwere haare sich nicht aushängen, ohne viel stylingprodukte

Antwort
von schattenrose96, 45

Ich denke nicht, dass es da eine Lösung gibt. Hatte ich früher auch, das Problem. Lass dir evt. beim Friseur Stufen reinschneiden, dann werden die Haare leichter - aber sind halt auch nicht mehr so dick.

Antwort
von Butterblume1012, 43

Das Problem hab ich auch, das liegt einfach an der Haardicke. Lass aber lieber die Finger von Haarspray etc., weil das die Haare zumindest bei mir sehr angegriffen hat und toll siehts auch nicht aus wenn die Haare voll gesprüht sind.

 Mach diese "Drehtechnik" am besten Abends mit feuchtem Haar und lass sie über Nacht trocknen. Am morgen massierst du dann ein "bisschen" Schaumfestiger in die Haare.

Antwort
von Mikafan111, 34

Ich nehme immer dünne strähnen und locke sie mit meinem glätteisen. Dazu nehm ich dann immer ein hitzeschutzspray für locken

Antwort
von mandy12990, 29

Die Haare beim Friseur ausdünnen lassen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community