Frage von DerAsker88, 120

Wie verhindert ihr einen erregten Penis in der Öffentlichkeit?

Hallo :-) Naja das Thema schlecht hin eben.. Ja klar es gibt die Möglichkeiten eben die Gift Tabletten einzuwerfen, Jeans zu tragen, 1 Slip und eine Boxershorts zu tragen so wie ich das tue und bestimmt noch wenige weitere doch gibt es eine Möglichkeit das das erst garnicht passieren könnte? Klar ist es schwer wen eine Person die man lieben tut keinen zu bekommen (EVENTUELL) aber jetzt so Standard in der Stadt, Schule, Arbeit man denkt an was.. malt es sich weiter aus und da ist er. Klar wen man nicht so geil ist wie ein Bock den geht er recht schnell wieder weg da es einen jetzt nicht gleich fesseln tut aber was hilft dagegen? Was könnte man unternehmen? Außer mal schnell wohin und zu mastubieren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von H2Onrw, 34

Die Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Verhindern kannst man sie auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht und den Penis immer so lagern, das er bei einer Erektion den notwendigen Platz hat.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) unter der Jeans oder sonstigen Hose trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt". Durch die Lage nach oben kann er sich zudem schmerzfrei "entfalten".

Slip und eine Boxershorts 

Die weite Boxershorts macht keinen Sinn, du kannst sie weglassen.

Dieses extreme Zelt, welches deutlich sichtbar ist, bzw. die Schmerzen wenn der Penis sich nicht "ausdehnen" kann (keinen Platz hat) hast du nur dann, wenn du eine weite Webboxer (Schlabbershort) trägt oder keine weitere Unterhose unter der Hose, so dass die äußeren Geschlechtsteile unkontrolliert herum hängen bzw. der schlaffe Penis falsch herum (nach unten) in der Unterhose untergebracht wird.

Antwort
von Unterhosen96, 34

Eine Erektion ist eine natürliche Reaktion deines Körpers, welche du nicht verhindern kannst. Wenn du eine bekommst, dann kannst du das nur so akzeptieren und gut ist. Um evtl. peinlichkeiten zu verhindern kannst du allerdings wie schon erwähnt die richtige Kleidung wählen (enge Unterhose, weiter Hose, langes T-Shirt).

Antwort
von Dilaralicious2, 66

Allein die Art wie du schreibst zeigt mir schon das du noch etwas jung und unreif bist. Das ist was normales und du solltest froh sein das es passiert, wenn du es verstecken willst einfach zwischen noch oben zwischen die boxershort klemmen

Kommentar von DerAsker88 ,

Alles klar wie ich schreibe soll das gleich bedeuten das ich jung und unreif bin? Abgesehen das ich das ja wirklich bin muss das sein?

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Ja weil wenn du doch noch so jung bist mach dir doch um was anderes Gedanken. Frag freunde oder deine Eltern und nicht im Internet

Kommentar von DerAsker88 ,

Die Fragen???? Ach deswegen hat mein Kumpel mich schon mehr als 1 mal gefragt ob ich schon mal abgespritzt habe? Wir bewertest du das?

Antwort
von TechnologKing68, 69

Genügend Orgasmen beugen einer Errektion vor.

Kommentar von DerAsker88 ,

Ja schon aber naja.. nach einem Tag möchte man sich den Abend mit sowas für sich selbst mal schön machen und jeden Morgen hat man ebenfalls keine Lust. Ich weiß das sieht nach wenigen Stunden wieder anders aus..

Antwort
von fusselchen70, 41

Gar nicht. Wer mir auf den Schritt guckt ist selber Schuld wenn er dann was sieht, was ihn stört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten