Frage von Athina1808, 657

Wie verhindere ich squirten?

Hallo Community, Erst kürzlich ist es mir passiert, dass ich beim sex gesquirtet habe, das ist vorher schon 1-2 mal vorgekommen.
Ich selbst ekel mich total davor und schäme mich enorm wenn das passiert, ich finde es sogar schon unangenehm daram zu denken wieder mit meinem freund zu schlafen, aus Angst dass es wieder passiert. Kann ich diesen "Ausguss" i.wie verhindern? Ich habe öfters gelesen dass es Männer geil finden und ebenso Frauen es "erlernen" wollen, was ich absolut nicht nachvollziehen kann, da es in meinen Augen lediglich eine Sauerei ist, die nicht sein muss und mir selbst unglaublich unangenehm ist.

Ich danke im vorraus auf Antworten :)

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 638

Du kannst es nicht wirklich verhindern - und solltest es auch nicht versuchen, denn dafür müsstest Du Deinen Orgasmus unterdrücken. Squirting ist eines der wenigen sicheren Zeichen, dass eine Frau wirklich gekommen ist (was nicht bedeutet, dass eine Frau nicht ohne zu "spritzen" kommen kann) - daher lieben es Männer normalerweise, wenn eine Frau squirtet! Ich persönlich finde es jedes Mal ein ganz besonderes Kompliment, wenn ich eine Frau soweit gebracht habe zu squirten... .

Manchen Frauen ist es unangenehm, weil sie denken es sei Urin bzw. befürchten der Partner dächte so. Aller Erfahrung nach riecht und schmeckt die dabei abgegebene Flüssigkeit allerdings völlig anders als Urin.

Wenn man Vorsorge trifft (entsprechend Handtücher unterlegt, abwischbar Matratzen nutzt usw.) lassen sich die Spuren leicht beseitigen und es gibt keinen Grund mehr sich zurückzuhalten.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von h0nesty, 657

Ich glaube dafür solltest du dich nicht schämen. Wenn es passiert, passiert es halt. Sowas solltest du genießen ( vorausgesetzt es fühlt sich gut an, was ich denke, sonst würde es ja nicht passieren ) .

Es gibt Männer, die es lieben, wenn Frauen besonders feucht sind. Zeigt ja nur deren erregten Zustand. Leg einfach ein Handtuch drunter ;-)

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, 556

Hallo Athina1808

Sei doch froh dass du eine von den Wenigen bist die das können. Das finden sicher die meisten Männer geil. Wenn du ein Handtuch unterlegst hält sich die "Sauerei" in Grenzen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von FooBar1, 510

Leg ein Handtuch darunter und gut ist. Wichtig ist, dass du mit deinem Freund drüber redest und ihm erklärst wie du dazu denkst

Antwort
von mertary, 452

Er könnte ihn bevor er kommt rausziehen dann ist die "wahrscheinlichkeit"  auf jeden Fall geringer :)

Antwort
von nomakea, 464

Vermeiden kannst Du es wohl kaum, nicht einmal mit dem Beckenboden Training beim Pilates. 

Tipp:

Vorm Sex weniger trinken und dafür sorgen dass deine Blase leer ist.

Antwort
von Wumpratte, 470

Einfach ein Handtuch in der nähe haben. Ist vergleichbar mit dem männlichen Ejakulat. Nur das es sehr selten ist bei Frauen.

Antwort
von Maximilian0296, 451

Wie man es verhindern kann? Ganz einfach, hab keinen Sex mehr. Wenn du ne Veranlagung dazu hast, kommt das eben vor. Ekelst du dich auch davor, wenn dein Freund "spritzt"? Denn das ist im Grunde nichts anderes.

Kommentar von voruebergehend ,

Beim Mann geht es aber woanders hin, und darum geht es ja.

Kommentar von Maximilian0296 ,

Dann legt man sich ein Handtuch drunter, wo ist das Problem?

Antwort
von Finda, 400

Du entscheidest selbst ob du ein Problem draus machst oder dich selbst einfach nimmst wie du bist.

Antwort
von TheKn0wledge, 356

Squirte ruhig, jedem Mann wird es gefallen.

Antwort
von xo0ox, 387

 Kann ich diesen "Ausguss" i.wie verhindern?

Nicht so stark kommen XD

Frag deinen Freund ob er das cool oder nicht so cool findet. Wegen der Sauerei kann man ja z.B. auf einem Badetuch Vögeln oder in der Badewanne.

Antwort
von Pfaffenhofener, 393

Halte ein Handtuch bereit.  Und ja, ich persönlich finde es richtig geil 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten