Frage von ManuTheMaiar, 270

Wie verhindere ich durch einen unerwarteten Kuss mit Herpes und andere Viren angesteckt zu werden?

An meiner Schule gibt es eine Menge Mädchen, die auf mich stehen, schon seit der 6.Klasse und seit dem musste ich schon einige Kussversuche abblocken, einmal habe ich es noch gerade so im letzen Moment geschafft, bei meinem Zwillingsbruder läuft es ähnlich ab.

Ich will einfach nicht, dass eine es schafft mich oder meinen Bruder zu küssen und wir nachher Lippenherpes oder Pfeiffer-Drüsenfieber bekommen, denn das geht nie wieder weg

Gibt es irgendwelche psychologischen Tricks, mit denen man absehen kann, dass ein Mädchen einen küssen will irgendein Gesichtsausdruck der das zeigt oder kennt ihr andere Wege es sicher zu verhindern ?

Und nein, wir haben noch kein Herpes, bei der letzen Blutabnahme haben wir es beide auf Wunsch unserer Freundinnen testen lassen und wir haben weder Simplex Herpes noch EBV im Blut unsere Freundinnen sind auch negativ und wir trinken auch nicht mit anderen aus einer Flasche, denn wir ekeln uns vor (genetisch) fremdem Speichel

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 118

Ich bin tatsächlich erstaunt, dass du in der 6ten Klasse bist und schon weißt welche Herpesviren Lippenherpes und welche das Pfeiffersche Drüsenfieber auslösen. Und ich bin auch erstaunt, dass du das hast testen lassen.

Ich kann dich zumindest soweit beruhigen, dass beide Viren nur bei akuter Krankheit übertragbar sind. Solange das Mädel also kein Lippenherpes oder Drüsenfieber hat kann es dich ruhig küssen.

Zu deiner eigentlichen Frage: du kannst stinken, du kannst dich mit Erde einreiben, oder du kannst dich wie ein asozialer Sack verhalten. Sei kreativ.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich meinte seit der 6.Klasse, also seit etwa 2012

Antwort
von 19shift98, 75

Laut Nein sagen. Wenn das nicht hilft solltet ihr euren alehrern bescheid sagen.
Erst im äußersten Notfall sollte man die Bitches mit den Armen (nicht Schlagen!) auf distanz halten.

Antwort
von against0, 91

Übertreib mal nicht gleich... wenn du nicht geküsst werden willst, dann sag es den Mädels vorab. Sterben wirst du danach sicher nicht, Kind.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich will aber kein Herpes, das ist erstens wiederlich und zweitens soll das mega weh tun und kommt immer wieder wenn man es einmal hat

Kommentar von Wonderwoman987 ,

will mich jetzt nicht festlegen: aber zu 95% haben wir eh alle Herpes-Viren in uns. Dagegen gibt es Medikamente. Und außerdem MUSS es ja auch gar nicht ausbrechen. 

Ansonsten: Lass die Mädels gar nicht erst so nah an dich ran. Sie werden dich ja kaum anspringen nur um dich zu küssen. Wenn du es natürlich zulässt, dass sie dir sehr nahe kommen musst du dich auch nicht über einen ungewollten Kuss wundern. 

Wobei ich das insgesamt schon merkwürdig finde. Ein Kuss sollte normalerweise von zwei Personen ausgehen, ergo sollte man das vorher schon merken, dass dich jemand küssen will.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich habe offensichtlich kein Herpes Virus in mir, mein Bruder auch nicht und so soll es auch bleiben

Kommentar von against0 ,

Man bekommt aber nicht so schnell Herpes. Und wenn du dann doch aus heiterem Himmel geküsst wirst, (was ich mir bei jemandem, der so eine infantile Frage stellt, nicht vorstellen kann) dann wasch dein Mund mit Seife ab. Und wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann trag einen Mundschutz meine Güte.

Antwort
von Knarzah, 73

Wie alt seid ihr? Ich kann mir nicht vorstellen dass die Mädchen wie Attentäter aus dem nichts versuchen dich zu küssen haha, ich als Mädchen finde,dass so eine Story echt bisschen peinlich klingt. Ich versteh zwar, dass du kein Herpes haben willst, aber ich kauf dir nicht ab dass Mädchen ständig versuchen würden dich zu küssen und wenn dann scheinst du dich wohl ein weenig zu nett ihnen gegenüber zu verhalten. ;)

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wir sind 16, okay es waren nur 3 abgeblockte Kussversuche bei mir und 2 bei meinem Bruder in 4 Jahren, sorry, das es übertrieben klang, übrigens waren die Mädchen bis auf den ersten Versuch in der 6 Klasse allesamt 2-3 Jahre jünger als wir

Die Sache ist halt die, dass ich zwar sage, dass ich vergeben bin, aber zu niemandem gerne fies bin und deswegen keine verletzenden Körbe verteile

Kommentar von Knarzah ,

Du brauchst auch zu niemandem fies zu sein. Aber wenn du Mädchen Hoffnungen machst indem du sie immer anfasst oder ihren Komplimente machst ist das kein Wunder,dass sie denken, du stehst auf sie.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ne, so verhalten wir uns nicht, die Sache ist als, dass viele jüngere auf uns stehen, die interpretieren schon etwas darin rein, dass ich in eine bestimme Richtung schaue oder mit ihnen rede ohne fies zu sein

Antwort
von skogen, 86

Wie soll ich mir so eine Kussattacke vorstellen?..

Du bist selber daran schuld, wenn du allen Hoffnungen machst, dich mit Ihnen abgibts und sie so nah an dir ranlässt. Wegschubsen existiert immernoch.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wir sind zu niemandem fies, aber wir machen auch niemandem Hoffungen

Kommentar von skogen ,

Du sollst vor jeden Respekt haben, heißt aber nicht dass du dir alles und jeden Gefallen lässt. Aber anscheinend tut ihr das ja doch, sonst würden nicht so viele (!) versuchen euch zu küssen, ob wohl ihr vergeben seid.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Was heißt viele es waren insgesamt 4 Mädchen in 4 Jahren bei uns beiden ich musste 3 mal blocken, mein Bruder 2 mal.

Und 3 der Mädchen waren jüngere, die interpretieren schon was rein, wenn man nicht fies zu ihnen ist und im normal mit ihnen spricht

Antwort
von Huflattich, 71

Skimütze tragen in die nur die Augen ausgeschnitten sind - quasi wie beim Banküberfall. 

Da tut's vielleicht auch schon ein Damenstrumpf übern Kopf.....

Ich frage mich dennoch, ob Du dein Leben lang auf Küsse und andere Beziehungen allgemein verzichten möchtest da Du ja eine der Arte Angst hast Dich anzustecken, das hat ja Züge von "Monk". 

Unter uns, seien wir ehrlich, das Leben ist lebensgefährlich, es führt zwangsläufig zum Tod. 

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ich habe ja schon eine Beziehung, es hat mich beim ersten mal etwas Überwindung gekostet meine Freundin zu küssen, aber da sie da noch extremer ist als ich (weil sie Asperger hat) stört es mich nicht, von ihr bekomm ich ganz sicher nichts

Früher hatte ich ja auch keine Angst vor Herpes, das habe ich erst seit mir meine Freundin erzählt hat was der alles auslösen kann, früher hatte ich nur meinen Ekel vor genetisch fremdem Speichel (Nein, vor meinem Zwillingsbruder ekel ich mich nicht, seine Spucke würde ich sogar trinken) und das wars

Kommentar von Huflattich ,

Offen gesagt, das hat mich nie interessiert. 

Was ist, wenn jemand vor Dir eine feuchte Aussprache hat ?Gerade über Tröpfcheninfektion ist die Gefahr doch groß Herpesviren und andere Viren zu bekommen. 

Da braucht es sicher keinen Kuss. Außerdem wenn es Dich erwischen soll, wird es das. Je mehr Angst Du hast desto schlimmer wird es. 

Da kannst Du ja am Ende echt nur noch mit einem Mundschutz durch die Gegend laufen.

Ab in den Glaskasten, und dass mir keiner einen Stein in die Hand nimmt ;o) . 


Kommentar von ManuTheMaiar ,

Meinen Bruder und mich interessiert das schon, gerade jetzt wo wir wissen, dass wir kein Herpes Virus haben

Auf so engen Kontakt verzichten wir nicht ohne Grund bei anderen wir würden ja nichtmals unsere Mutter uns küssen lassen

Antwort
von KlasWeld, 128

alter geh dich vergraben - wie kann man nur so leben, Wenn man sogar Angst hat sich im Bus festzuhalten...

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Es geht mir hier nur um Herpes und sowas was für immer im Körper bleibt, vor Schnupfen und ein paar Bakterien habe ich keine Angst, immerhin habe ich ein gutes Immunsystem

Außerdem ist meine Freundin da noch extremer, wenn ich Herpes bekommen würde will ich nicht wissen wie sie damit umgeht

Kommentar von KlasWeld ,

küss doch einfach keine anderen Mädchen, wenn du vergeben bist!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community