Frage von DoktorZoidberg, 43

Wie verhindere ich, dass mich meine neue Chefin direkt wieder rausschmeißt?

Folgendes Problem:

Ich hatte an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Bewerbungsgespräche:

Nach dem ersten Bewerbungsgespräch (= feste Stelle) war es völlig offen, ob ich genommen werde oder nicht, die Stelle müsste ich aber am 04.01.2016 antreten.

Beim zweiten Gespräch wurde ich direkt genommen, es handelt sich aber um eine Honorarstelle.

Jetzt habe ich am Tag darauf auch für das erste Bewerbungsgespräch eine Zusage erhalten und muss jetzt meiner Chefin bei der Honorarstelle irgendwie erklären, dass ich nur bis Jahresende bleibe und sie sich die ganze Mühe, jemanden zu finden, umsonst gemacht hat, und bald wieder suchen kann.

Ich möchte aber den Honorarjob auf jeden Fall bis zum Jahresende behalten, weil ich das Geld gut gebrauchen kann, und bin am überlegen, wie ich ihr das schonend beibringe, ohne dass sie denkt, dass ich sie beim Vorstellungsgespräch komplett verarscht hätte, und sie mich bittet, zu gehen.

Antwort
von Schokolinda, 38

nach meiner erfahrung wird man auf den honorarstellen vom AG verarscht (z.b. werden sie dir nicht so viel bezahlen, dass du in ruhe krank sein könntest) - daher hätte ich an deiner stelle wenig gewissensbisse.

es sollte denen auch klar sein, dass AN deshalb was festes bevorzugen. das würde ich als erklärung heranziehen: sorry, aber ich habe ÜBERRASCHEND die gelegenheit, einen FESTEN job (soziale absicherung) zu bekommen- wer würde da nicht zugreifen?!

Antwort
von Kalypso2411, 43

Hast du den Arbeitsvertrag schon unterschrieben? Wenn ja gibt es auf jeden Fall ne Kündigungsfrist, an die sie sich halten muss. Also sofort wieder rausschmeißen geht nicht.

Kommentar von DoktorZoidberg ,

Das ist ne Honorarstelle, keine Kündigungsfristen, weder für mich noch für Sie, d.h. theoretisch könnte ich sie einen Tag, bevor ich mit dem neuen Job anfange, vor vollendete Tatsachen stellen, aber ich bin kein A-loch :) Sie soll zumindest die Chance haben, rechtzeitig Ersatz für mich zu besorgen, aber halt erst dann, wenn ich weg bin, und nicht vorher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community