Frage von figelorigelo, 26

Wie verhindere ich bildrauschen bei aufnahmen unter wenig licht?

Ich möchte mit freunden einen horrorkurzfilm drehen. Wir haben vor überwiegend nachts zu drehen.... in einer wohnung. Wie verhindere ich dass das bild zu rauschen bzw anfängt verpixelt zu werden?

Antwort
von KarlKlammer, 11

Je höher der ISO-Wert ist, desto mehr Rauschen wirst du auf deinem Bild haben. Also solltest du einen niedrigeren ISO-Wert einstellen.

Da aber bei einem niedrigeren ISO-Wert mehr Licht benötigt wird um ein richtig belichtetes Bild zu erzeugen würde hier ein lichtstarkes Objektiv helfen.

Natürlich kannst du auch in der Nachbearbeitung einen Nachteffekt erzielen, bzw. das Bild dunkler aussehen lassen. Damit das aber wirklich überzeugend klappt sollte man sich ein wenig in das Thema  Beleuchtung einlesen.

Überhaupt ist Belechtung bei einem Horrorfilm wohl sehr wichtig...

Antwort
von Mikromenzer, 15

Achte auf die ISO werte, je niedriger desto weniger rauschen

Antwort
von Grosslukass, 7

Ich würde bei der Aufnahme ausreichend Licht verwenden und dann in der Nachbearbeitung durch bestimmte Effekte die Dunkelheit wieder einbringen, um ein gutes Ergebnis zu bekommen ^^

Antwort
von dominic345, 12

Ich würde versuchen bei ziemlich Licht zu drehen und den Nacht Effekt durch nachbearbeiten zu erzielen - so wird das auch bei vielen Filmen gemacht. Ansonsten hat deine Kamera bestimmt eine Funktion zum Entrauschen. Wenn man bei Handys ein Foto macht werden die immer ziemlich entrauscht bevor  sie zum JPEG werden (Leider gehen dann aber auch details flöten)

Antwort
von lavre1, 12

mit ner extrem guten kamera und ner lichtstarken linse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community