Wie verhinder ich Salzflecken an Wildleder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.leder-info.de/index.php/Schneer%C3%A4nder

Auf Schuhen aus Leder
und manchmal auch bei anderen Lederobjekten können sich Salzränder
bilden. Bei Schuhen in der Winterzeit werden diese auch als Schneeränder
bezeichnet.

Mehrere Ursachen kommen für die Bildung von Salzrändern in Frage,
wobei noch nicht erforscht wurde, was tatsächlich die Ursache ist:

Ein Grund könnten Salze oder andere Mineralien sein, die in der Gerberei ins Leder eingebracht werden. Schon zur Konservierung von Leder vor der Gerbung werden Salze verwendet. Auch beim Gerbprozess selber werden Salze eingesetzt, um das Leder zu füllen und um die Fasern aufzulockern.

Ein Grund könnte Streusalz bei Schnee im Winter sein. Das Leder

wird durch den mit Salz getränkten Schnee nass, und beim Trocknen bilden

sich Salzränder.

Auch Schweiß enthält Mineralien und Salze und kann die Randbildung fördern.

Insbesondere im Winter kommen bei Schuhen mehrere Komponenten
zusammen. Salze im Leder durch die Herstellung, der Schweiß der Füße,
der vom Leder über einen längeren Zeitraum aufgenommen wird, das
Streusalz und die insgesamt feuchte Witterung, die das Leder naß macht
und dabei den sogenannten Schneerand erzeugt.

Die Reinigung ist unkompliziert, weil die Salze wasserlöslich sind und kann mit einem Lederreiniger, Lederwaschmittel oder Schuhreiniger erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Schuhgeschäften gibt es extra Wetterschutz-Sprays, auch für Wildleder. Öfters einsprühen und wenn Du mit nassen Salzstiefeln heim kommst, unter fließendem Wasser kurz abspülen, mit Zeitungspapier ausstopfen, nicht an der Heizung trocknen, Danach wieder firscj einsprühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung