Frage von sagtmalchees, 81

Wie verheimlichen?

Hey Leute am Donnerstag kommt eine Freundin zu mir nach Hause aber meine bff mag sie nicht und ich will es ihr nicht sagen was kann ich tun damit sie es nicht mitbekommt dass sie da war?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KickLulu, 32

Sag es ihr einfach ganz ehrlich sie wird dich schon nicht umbringen

Kommentar von KickLulu ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Niccia, 8

Mit wem du dich triffst und mit wem nicht, ist deine Sache. Sie kann dir raten wegen was auch immer das nicht zutun oder es nicht gut finden, aber es dir nicht verbieten, sowas macht eine Freundin nicht. Bzw dann ewig böse zu sein oder sowas. 

Glaub mir, sie findets eh raus, du hast keine Wahl!

Solche Sachen decken sich sehr schnell auf und dann hat sie auch einen Grund böse zu sein.

liebe Grüße

Expertenantwort
von elenore, Community-Experte für Sprüche, 25

Nein, wenn es deine beste Freundin ist, dann musst du ehrlich sein.......denn wo bleibt Toleranz zwischen euch und Vertrauen.....wenn du versuchst ihr alles RECHT zu machen....Geheimnisse und Lügen kommen immer irgendwann raus.....das wird auch einer guten Freundschaft nicht gerecht!!!

Antwort
von alicar, 53

Zu seiner besten Freundin ist man ehrlich. Es versteht sich nunmal nicht jeder mit jedem. Is doch nichts schlimmes

Antwort
von sojosa, 42

Wenn du deiner besten Freundin etwas verheimlichen willst, solltest du überlegen ob sie noch deine beste Freundin ist.

Kommentar von sagtmalchees ,

ja

Kommentar von sojosa ,

Vor einem guten Freund hat man keine Geheimnisse, deshalb solltest du diese Freundschaft ernsthaft hinterfragen.

Antwort
von poldi1405, 28

Ich weiß, dass Mädchen-Freundschaften anders sind als die von Jungs....was ich aber auch weiß: wenn es die „beste“ Freundin ist, dann muss sie dir zugestehen auch andere Freunde als sie zu haben evtl. auch welche, die die nicht mag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten