Frage von gri1su,

Wie verhaltet Ihr Euch bei Gewitter?

Eben ging hier bei uns ein sehr schweres Gewitter nieder, hat auch reichlich Schaden angerichtet. Aber wie reagiert Ihr auf Gewitter: Habt Ihr Angst (vor Blitz, oder mehr vor dem Donner)? Verkriecht Ihr Euch unter der Decke? Schaut Ihr Euch fasziniert das Geschehen an?

Hilfreichste Antwort von Kolibri,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich finde Gewitter auch sehr romantisch - solange ich im warmen Zimmer sitze... ;)

Aber die Frage war ja, was ich dann mache!

Zuerst mal den PC und/oder Fernseher aus, Kerzen an (natürlich nur abends!) und Licht aus und dann gehe ich meistens ins Zimmer meines Jüngsten, weil der wegen dem Donner nicht schlafen kann! ;)

Angst hat keiner von uns bei einem Gewitter! Ich habe meinem Großen erklärt, wie man sich bei Gewitter zu verhalten hat (auch im Freien!) und was da vor sich geht (kalte und warme Luft, etc.) Wir machen es uns dann bei Kerzenschein gemütlich, spielen was oder kuscheln auf der Couch oder wir sehen uns das Gewitter an und zählen, wie weit es weg ist, kommt es näher oder zieht es weiter, etc.

Kommentar von Kolibri,

Vielen Dank für das Sternchen - freut mich sehr! :)

Antwort von Kabark,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich schaue es mir sehr gerne an, was aber nicht heisst, dass ich dazu auf die Wiese laufe und mich zwecks Erdung zur Verfügung stelle.

Kommentar von Heeeschen,

Och...nicht ;-)

Kommentar von Kabark,

Brauchst Du 'nen Blitzableiter? ;-)

Kommentar von Heeeschen,

Bei manchen Kommentaren auf meine Antworten schon manchmal ;-)))

Antwort von xyungeloest,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich finde gewitter ausgesprochen romantisch, wenn es so grollt und dann die blitze kommen. könnte da immer nur auf der terrasse stehen und es genießen.

eine kollegin von mir, die hat aber schreckliche angst, versteckt sich dann unterm tisch oder auf toilette.

Antwort von miccy,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich guck es mir kurz an und dann läuft alles weiter so wie immer...nachts, macht mir Gewitter schon ein bissl ein mulmiges Gefühl :-))

Antwort von krauthexe,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich finde Gewitter richtig schön und im Gegensatz zu manchen Behauptungen (siehe gestern)habe ich bis jetzt sogar als Rothaarige mit Sommersprossen jedes Gewitter überlebt.:-))

Kommentar von gri1su,

nur gut, mit wem könnte ich sonst so herrlich blödeln???? grins GLG

Antwort von turbojoergi,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich habe sehr grossen Respekt vor Gewittern, aber keine Angst. Das liegt wohl auch daran, daß ich versuche mich richtig zu verhalten( Nicht draussen rumlaufen, beim Fernseher und Computer Stecker raus bzw. Antennenkabel raus). Desweiteren finde ich Gewitter einfach nur faszinierend.

Antwort von tinchen30,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Geht mir genauso,wenn ich nachts wachwerde und es gewittert,wird es mir auch mulmig! ansonsten mach ich alle stecker raus und warte bis es vorbei ist!

Antwort von Heeeschen,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich schau mir schon gern die Blitze an - bin aber immer sehr froh, wenn das Unwetter abzieht, ohne an unserem Haus oder Garten größere Schäden anzurichen.

Antwort von dounut,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich ziehe von empfindlichen elektronischen Geräten den Stecker, hol mir dann einen Stuhl und evtl. ein Bier und setz mich draußen auf den Balkon hin. Dann genieße ich Vorstellung bis es zu ende ist.

Kommentar von Kabark,

Jo. Es sei denn, es kommt sowas dazwischen:

http://www.hans-wurst.de/blitzeinschlag_im_garten_3879_media.html

;-)

Kommentar von dounut,

Das wär für mich sicher der Höhepunkt des Gewitterabeds gewesen. :)

Antwort von Becksmaaaaaan,

ich setze mich vors fenster und schaue zu

Sie kennen die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community