Frage von angstpatient21, 53

Wie verhaltet ihr euch bei euerer depression?

Hallo wie vethaltet ihr euch was macht ihr wenn ihr Lustlos antriebslos erschöpft niedergeschlagen ect seid??

Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr das richtige medikament hattet ? Oder die richtige dosis?

Antwort
von Archfiend, 14

Versuchen sich abzulenken ist wohl das beste. Direkt mit Medikation ankommen sollte man meiner Asicht nach nicht, außer du hast eine lange Chronik hinter dir und das ganze wurde auch fachärztlich diagnostiziert.

Antriebslos, niedergeschlagen und erschöpft fühlt sich nämlich jeder einmal. Da kommt man nicht dagegen an; so ist das Leben.

Antwort
von pilot350, 34

Psychopharmaka wirken erst nach 4 - 6 Wochen. Von den Depressionen kommst Du nur dann los wenn Du in der Therapie richtig mitarbeitest, den Anweisungen der Therapeuten folge leistest.

Eine Depression kann geheilt werden, dauert aber mehrere Monate. Nachteil: kann wieder auftreten wenn nicht zu Ende therapiert wurde.


Kommentar von angstpatient21 ,

Also müsste Ich zu einem psychologen

Kommentar von pilot350 ,

Das wäre die beste Lösung, und bereite Dich auf eine lange Zeit vor.

Kommentar von angstpatient21 ,

Nehme die tableten schon 4 monate nichts tut sich..

Kommentar von pilot350 ,

Dann hast Du nur ein ganz leichtes Antidepressiva in geringer Dosierung bekommen. Alleine helfen diese Tabletten nicht. Du solltest einmal wöchentlich mit einem Psychologen reden.

Kommentar von angstpatient21 ,

Lange :o ... Ok danke

Kommentar von angstpatient21 ,

Ja ok danke. Habe nur 50mg. Brauch ich eine überweisung

Kommentar von pilot350 ,

Ja ich denke das ist notwendig.

Kommentar von angstpatient21 ,

Ok dann sprech Ich mit mein arzt danke.

Kommentar von pilot350 ,

super

Antwort
von babyschimmerlos, 30

Ich hatte noch nie eine Depression. Und du kannst auch nicht davon ausgehen, dass hier alle Leute depressiv sind.

Kommentar von angstpatient21 ,

Hab Ich das gesagt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community