Frage von michael05091985, 13

Wie verhalten Smartphone Kostenvoranschlag nicht reklamierter defekt?

Ich habe mitte September mein Smartphone zur Reparatur eingeschickt.

Fehler: Tochscreen lässt sich mit angestecktem Ladegerät nicht bedienen. 1 Jahr Rest Garantie

Heute hab ich einen Kostenvoranschlag bekommen von 78,95€ wegen einem selbstverschuldetem Defekt des Kartenleser erhalten. Der hat jedoch tadelos funktioniert das ist schlicht weg der Falsche Defekt.

Wenn ich mein Unrepariertes Handy zurück möchte dann soll ich 23€ bezahlen oder Kostenlos entsorgen lassen.

Fotos die auf einer Seite hinterlegt sind kann man nicht darauf zu greifen.

Wie soll ich mich da jetzt verhalten ich habe jetzt schon beim Händler angerufen der das ganze auch weiter geleitet hat und klärt das noch mal ab.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 6

Durch das Einsetzen einer selbst zerkleinerten Simkarte (also keine Original Micro- oder Nanosimkarte) erlischt die Herstellergarantie und du musst jeden Schaden selber bezahlen.

Kommentar von michael05091985 ,

das hab ich ja nicht gemacht ich habe eine originale micro sim karte der telekom darin gehabt und es geht ja um den kartenleser und es war eine ganz normale micro sd karte darin und der hat tadellos funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community