Frage von hackintoshmasta, 384

Wie verhalten sich Menschen mit Taubstummheit während des Geschlechtsverkehrs / Orgasmus?

Ich stelle mir diese Frage schon etwas länger.. Habe online noch nichts darüber gelesen.

Antwort
von rinna, 144

genauso wie bei anderen, auch wie bei anderen menschen mit behinderungen, mit einigen ausnahmen. aber das ist doch nebensächlich. das wichtigste dabei ist, dass sie sex genauso genießen wie andere menschen auch. 

da bei tauben kein dirty talk beim sex möglich ist, fällt das gleich weg, oder die pärchen vereinbaren zeichen, (damit meine ich nicht gebärdensprache, denn beim sex gebärden ist recht schwierig, da man alle hände voll hat). das kann manchmal für gemischte pärchen dh. hörend und taub zu verwirrungen oder komische situationen kommen. aber es geht leicht, sie aufzulösen: drüber lachen und alles gut :)

und noch etwas: 

taubstumm ist für uns in etwa beleidigend, wie nigger für einen schwarzen. warum?

1. weil wir zwar nicht sauber oder ähnliches sprechen können, trotzdem können wir sprechen.

2. die gebärdensprache ist auch eine sprache, und wenn man einmal einen gebärdenden zuschaut kann man gar nicht von stummheit reden ;)

3. selbst wenn es taube gibt, die nicht mal sprechen können/wollen und keine gebärdensprache nutzt, der kann immer noch schreien. nur ca 2% aller taube trifft stummheit zu, weil sie organisch die stimme nicht nutzen können.

4. im duden ist es offiziell als beleidigung eingetragen.

richtig ist: taub oder gehörlos.

ich und 79.999 andere taube in deutschland danken und freuen uns wenn es mal richtig genutzt wird!



Kommentar von Sunshine0011 ,

Bin ganz deiner Meinung! :)

Kommentar von hackintoshmasta ,

1.Besten Dank für die hilfreiche Antwort ;)

2.Muss ich mich an dieser Stelle bei dir und allen andern Gehörlosen entschuldigen. Bis vor etwa 5min war es mir noch nicht klar dass "Taubstumm" als Beleidigung gilt.

Es hat sich dieses Wort eigentlich seit meiner Kindheit so eingebürgert. Als ich damals mit meiner Oma spazieren war und wir Stumme sahen die sich per Gebärdensprache unterhielten . Und ich sie danach fragte was diese beiden Menschen denn tun würden. Sagte sie mir "die beiden sind Taubstumm, sie können sich nur so unterhalten da sie nichts hören"

3. Fakt ist natürlich dass ich das Wort "Taubstummheit" keines Falls als gezielte Beleidigung verwenden wollte.

Hoffe du nimmst das mir und den anderen hier nicht all zu übel ;)

Mit besten Grüßen

Kommentar von rinna ,

danke! und schön dass dir meine antwort gefallen hat :) 

und nein, es ist für mich nicht so schlimm, weil ich mittlerweile weiss, dass es menschen gibt die wirklich keine ahnung haben. es gibt aber eine andere diskussion hier in gutefrage, das wirklich einfach nur peinlich ist. da wollte jemand nicht akzeptieren, dass taubstumm eine beleidigung für uns ist. naja, ist eben so :) 

wenn du neugierig bist, zu anderen themen was mit taubheit zu tun hat, dann kannst du einfach meine anderen antworten hier lesen. hab schon recht viel geschrieben. 

stell weiterhin gute fragen :D

Kommentar von itfeelslikehome ,

Danke dass du das erklärt hast, ich frage mich nämlich schon länger wie man das sagt und welche Bezeichnung beleidigend ist. Ich lerne derzeit Gebärdensprache weil ich fasziniert von dem Gemeinschaftsgefühl bin, dass ich bei Gehörlosen in meinem Umfeld mitbekommen habe. Auf jeden Fall Danke!:)

Kommentar von rinna ,

hab ich gerne gemacht :D

Kommentar von Roquetas ,

Eine Frage hätte ich aber noch an rinna: Gehörlos zu sein hindert aber doch nicht daran die Regeln der Groß - und Kleinschreibung zu beachten, oder ;-))

Kommentar von rinna ,

Nein, es hindert mich gar nicht daran. Aber ich habe auch wie andere hörende Menschen einen Schweinehund, der an meiner Groß- und Kleinschreibung nagt. ;D

Kommentar von Roquetas ,

So sieht`aber doch viel besser aus ;-))

Antwort
von Roquetas, 180

Wie wohl...... etwas leiser als Du, aber Töne des Wohlgefallens können auch taubstumme Menschen von sich geben.

Kommentar von hackintoshmasta ,

Endlich mal eine sinnvolle Antwort! ^^

Kommentar von Roquetas ,

Danke ;.-))

Kommentar von rinna ,

taubstumm ist eine beleidigung. warum? siehe meine antwort oben. 

Kommentar von Sunshine0011 ,

'Taubstumm'. Bitte, verlass den Raum.

Kommentar von hackintoshmasta ,

Leute ... Die meisten werden es wohl genau so wie ich bislang nicht gewusst haben ..mein Statement unter Rinnas Antwort! LG

Kommentar von Roquetas ,

Sorry, aber das Wort hat sich eben eingebürgert. Ich verbesser mich und sage gehörlos, denn stumm sind die wenigsten Menschen ;-)

Antwort
von Breezy645, 92

Ja warum nur. Taubheit hat bestimmt nichts mit der Artikulation zu tun. Und stumme Menschen können auchlaute von sich geben.

Und,  geile frage

Antwort
von lUngefragt, 198

Sie genießen es bestimmt im inneren und Anzeichen mit dem Mund kann man machen,mehrere Anzeichen.

Kommentar von lUngefragt ,

Sie können sich auch Mimik geben aber auf deine Frage würd ich nichts antworten.

Antwort
von HERRBERND22, 66

Sie machen die gleichen Gesten und Bewegungen wie alle andere auch nur eben ohne Geräusche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community