Wie verhalten nach Fressanfall (Bulimie) ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst Hilfe ,so kann das doch nicht ewig weitergehen .
Deine Mutter muss ja nicht dabei sein ,ich würde an deiner Stelle erstmal zum Hausarzt und dann einen Psychologen aufsuchen .Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea29122000
21.06.2016, 19:18

Danke erst ein mal für die Antwort! :) Ja ich bin eh in Therapie, aber ich kriege es leider trotz vieler Ratschläge meiner Therapeutin nicht hin :(

0
Kommentar von Greta1402
21.06.2016, 19:32

Das hört sich jetzt doof an ,aber dann würde ich mal zu einer Tagesklinik gehen .Die können dir wahrscheinlich besser helfen und können dann auch feststellen ,ob du weiter ambulant oder doch lieber stationär behandelt werden solltest .

0
Kommentar von Greta1402
21.06.2016, 21:10

Nein ,eine Tagesklinik ist eine teilstationäre Betreuung .Da kannst du halt 24 Stunden bleiben und das gibt's auch für Kinder und die behandeln dich halt sofort .Kannst du ja mal googlen ,ob es sowas in deiner Nähe gibt .

0

Du kannst es nochmal versuchen mit Mahlzeiten, die von jeder Art Essen was haben. zB ein bisschen gemüse, ein bisschen obst, ein bisschen brot, ein bisschen reis, ein bisschen nudeln, ein bisschen fisch, ein bisschen joghurt, einen salat der bunt gemischt ist. Nie viel von einer Sorte..zB viel Pizza, oder viel Brot. Dann fehlen dir andere Nahrungsstoffe und der Körper braucht die und verlangt danach. Da du eh schon Probleme hast, ist das alles verstärkt. Dein Körper sagt dir sozusagen, dass er Essen braucht und zeigt dir, dass du dich nicht gut genug um ihn gekümmert hast. 

Wenn es nicht klappt, dich selbst zusammenzureißen und auf deinen Körper aufzupassen, dann musst du dir Hilfe suchen. Der Anfang ist nie leicht, aber Gewohnheit macht alles. Genauso wie dein Körper sich gewöhnt hat etwas auszukotzen, kannst du ihn umgewöhnen. 

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du normal isst und Sport betreibst, bleibst du dünn.

 Ich verstehe aber nicht ganz weshalb du gar nichts isst, willst du extrem dünn sein, das ist doch auch nicht so schön?.

 Ich weiß das man nach einem Fressanfall alles wieder loswerden will, aber wenn du ausreichend isst, wird so etwas nicht passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?