Frage von Yasminschuck, 118

wie verhalten beim ersten date?

Hallo ich habe nächtste woche mein erstes date ... ER hat mich gefragt ob wir in die stadt gehen aber ich bin total aufgeregt er ist sehr schüchtern und ich auch . ER hat sich überwindet und hat mich gefragt ob wir mal alleine in die stadt gehen ein Eis essen oder so gehehn wir schreiben jetzt auch ich habe angst das ich was falsches sage oder ich mich blamiere. Hat jemand einen tipp wie ich runter komme ich will es echt nicht kaput machen ... ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll !!!hilfe!!!

Antwort
von Flo170280, 73

Da ihr beide aufgeregt und nervös seit und Angst vor Fehlern habt, seit doch einfach locker. Redet über Urlaub, redet über eure Hobbys (falls ihr das nicht schon getan habt) und fragt euch gegenseitig was ihr so gerne macht oder wie der Partner so ein sollte. Und wenn du merkst er ist der Richtige.... frag ihn einfach ob du sein Typ bist bzw. ob er sich mit dir evtl.  was festes vorstellen kann. Wenn er ja sagt, kannst du ja versuchen seine Hand zu nehmen. Kannst es aber auch lassen, wenn dir das zu früh sein sollte.

Hat er den schonmal per Nachricht anklingen lassen das er mehr möchte ?

Kommentar von Yasminschuck ,

ja also wir haben uns auf der Klassenfahrt richtig gut verstanden und dann hat er mich am Mittwoch gefragt ob ich lust habe micht mit ihm ALLEINE zu treffen (er nuchelte noch danach "wie ein Date" und ich hab ja gesagt ... seit gestern schreibe ich un unterbrochen mit ihm und wenn wir uns in der schule sehen reden wir halt auch ganz normal aber wenn wir alleine sind dann bekommen wir beide kein wort raus ( ich noch eher als er ) ich hab angst und befüchte das es nach hinten los geht und alles in ein peinliches geschweige aus geht

Kommentar von Flo170280 ,

Ja aber dann sieht das doch gut aus mit euch. Geht es einfach locker an und redet einfach über Gott und die Welt. Und wenn du das Bedürfnis spürst, seine Hand zu halten, mach es einfach. Ich denke das lockert das ganze auch nochmal auf.

Kommentar von Yasminschuck ,

okay danke buhhhh bin ich auf geregt danke für deine tipps hoffe das es jetzt nicht nach hinten los geht

Antwort
von superkeks888, 52

Mach dich nicht fertig. Er soll dich ja so nehmen wie du wirklich bist. Denk immer daran. Ich denke nieman kann dir da wirklich Tipps geben, außer zieh an dem Tag ein Outfit an, was passt und vor allem, in dem du dich wohl fühlst. Er hat dich zu einem Date gefragt. Das heißt ja das er dich mag. Warum willst du dich also noch großartig verrückt machen? ;)
Sei locker und du selbst. Ich denke, das man sich manchmal total verrückt macht, weil man denkt man hätte etwas total dummes oder blödes gesagt. Meistens steigert man sich da selber zu sehr rein und der gegenüber sieht das gar nicht so.

Antwort
von Carrier, 42

Wenn er dich gefragt hat, dann wird er sich die gleichen Gedanken die ganze Zeit machen. Er will das Treffen mit dir, also was sollst du bitte groß falsch machen? Sei einfach du selber, verstelle dich nicht oder sonstiges, denn er wollte das Date mit dir da du du bist. Viel falsch machen kannst du nicht

Antwort
von he1lan2, 48

Sei du selbst, nichts schauspielern. Zeig auch, wie du dich fühlst. Das ist das Wichtigste.

Kommentar von Yasminschuck ,

ich hab angst zu offen zu sein ich weiß nicht ob du weißt wie ich das mein aber ich bin so jemand der alle leute umarmt und so offen zu menschen ist ...aber bei ihm ist es anderst ich will ihm gefallen aber will mich nicht ändern ich versuch bei ihm schon ganz normal zu sein doch ich wer immer rot  und bekomm kein wort raus als er mich gefragt gat stand ich da und hab einfach nur gelächelt.Auf der einen seite hab ich angst das ich ihn verschecke oder es einfach nur peinlich

Kommentar von he1lan2 ,

Nur keine Angst, wenns auf Gegenseitigkeit beruht, dann wirds schon! Wenn einer was falsch versteht, was aber aus deinem Innersten kommt und ehrlich ist, kann man das immer hinkiregen und erklären, ect. Wenn so ein Mißverständnis aber aus "Schauspielerei" kommt wirds unangenehm. Vertrau dir selbst und deinem Gefühl, dann bist du richtig.

Ich kann mich hier nur allgemein äußern, für "technische Tipps" bin ich von deiner Altersgruppe schon zu weit weg und mit den derzeitigen "Üblichkeiten" nicht merh so vertraut; was ich geschrieben habe ist "zeitlos".
Vermutl. könnte ich dein Opa sein:-))

Kommentar von Yasminschuck ,

haha okay danke

Antwort
von IchBinPassiv, 28

müsst euch ja nicht den ganze Tag unterhalten, und in der Stunde könnt ihr wärend dem Essen über z.B. Schule oder so reden xD

Antwort
von Jessicahofst, 25

Versuche dich zu beruhigen, vlt durch Entspannungsübungen oder so was.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten