Frage von lateinchiller, 81

Wie verhalte ich mich richtig (Klausur)?

Hallo Community, ich habe heute eine Mathematik Klausur geschrieben, die auf eine Doppelstunde ausgelegt war. So, nach 45 Minuten steht der Lehrer hinter mir: "Was machst du da ?" Ich: "Was meinen Sie ? Ich rechne die Aufgabe hier durch." Lehrer:"Nein, ich meine, dass Du auf Collgeblock Blätter schreibst." Ich:"Ja... und ?" Lehrer:"Ich hatte letzte Woche gesagt, ich akzeptiere nur Hefte!" Der Lehrer ging ans Pult, zog ein Heft aus seiner Tasche und gab es mir. "Hier, du musst jetzt allerdings alles nochmal in das Heft schreiben, da ich Sachen, die auf College Block Blättern stehe nicht bewerte." Das Heft war ebenfalls karriert wie meine Blätter, genau gleiche Blättersturuktur ! Es folgte eine 2 Minuten lange Diskussion, hin und her, und ich konnte mich nicht gegen ihn durchsetzen. Schließlich war ich gezwungen, alles was ich in den 45 Minuten gemacht hatte, nochmal komplett in das gegebene Heft zu schreiben. Da war ich dann bei 70 Minuten und für die restlichen Aufgaben blieb wegen anstehendem Wörterzählen so gut wie keine Zeit mehr. Von der Mathematikklausur, wo ich bestens drauf vorbereitet war, konnte ich also nur die etwas mehr als die Hälfte bearbeiten. Das regt mich richtig auf.

Der Lehrer hatte das zwar die vorige Woche gesagt, dass wir in ein Heft schreiben sollten, in dieser Unterrichtsstunde war ich jedoch nicht anwesend.

Jetzt meine Frage: Darf der Lehrer das ? Wie kann ich mich dagegen durchsetzen ? Es ist doch lächerlich...

Antwort
von KatzenEngel, 45

Du hast doch sicher ein Attest für die fehlende Std./Tag, so dass nachweisbar ist, dass Du nicht anwesend warst, als der Lehrer das sagte? Dann geh zur Schulleitung und schildere den Fall...

Ich wünsche Dir viel Glück :)

Kommentar von lateinchiller ,

Ich war auf der Toilette. Es hört sich zwar doof an, ist aber so.

Kommentar von KatzenEngel ,

oh, achso...hm...geh aber trotzdem mit dem Problem zum Schulleiter, ich denke nämlich fast, dass ein Gespräch mit dem betr. Lehrer allein nix bringen wird....

Kommentar von supersuni96 ,

Das hört sich nicht nur doof an, das ist auch absolut unglaubwürdig. Gib doch einfach zu, dass du das Heft vergessen hast. Denn in jedem Fach wird zu Beginn des Schuljahres schon gesagt, in welcher Form die Klausuren abzuliefern sind.

Kommentar von lateinchiller ,

Ich wusste es nicht. Wenn ich es gewusst hätte, wäre diese Frage zwecklos. Ich weiß es wohl besser als Du, supersuni96

Kommentar von KatzenEngel ,

also wie gesagt, geh zum Schulleiter, verlieren kannste nix (mehr).

Und klar muss man/n auch mal auf die Toilette, ich finde nun wieder nicht, dass sich das doof anhört...

Kommentar von lateinchiller ,

Es kommt halt so rüber wie eine typische Ausrede, als wenn man im Unterricht gepennt hat.

Kommentar von KatzenEngel ,

Aber ein Versuch ists wert! Viel Glück :)

Kommentar von lateinchiller ,

Dankeschön :)

Kommentar von KatzenEngel ,

Gerne :) Und erzähl mal, was rausgekommen ist *daumendrück*

Antwort
von wilees, 50

Kläre das bitte mit der Schulleitung.

Antwort
von bestguyever, 52

Nein der Lehrer darf das nicht. An deiner Stelle würde ich mit dem Lehrer nochmal reden. Wenn das auch nicht hilft geh am besten zum Direktor deiner Schule und bitte ihn um einen Nachschreibe Termin. Erläutere ihm deine Situation. Vielleicht hast du Glück und er gibt dir einen Termin

Antwort
von supersuni96, 30

Diese Lehrer kenne ich. Die sind 100% diszipliniert. Da du den Lehrer ja nicht erst seit gestern hast, wirst du doch längst wissen, was er für ein Typ ist. Unsere Lehrer haben Klausuren ausschließlich auf Klausurbögen akzeptiert. Wer keinen Klausurbogen abgeliefert hatte, wurde mit einer 6 benotet, weil es als Betrugsversuch dargestellt wurde. Du kannst mir nicht erzählen, dass du nicht gewusst hast, dass du in dieses vorgeschriebene Heft zu schreiben hast. 

Nach welchen Richtlinien eine Klausur geschrieben wird, wird zum Anfang des Schuljahres immer von den Lehrern gesagt, damit sich jeder darauf einstellen kann. Sich darüber zu beschweren ist zwecklos. 

Kommentar von lateinchiller ,

Nein, ich wusste es nicht ! Wir haben ihn erst seit September und er wirkte ziemlich gechillt.

Kommentar von supersuni96 ,

In deinen Tags steht "Studium". Mit dieser Einstellung wirst du das erste Semester im Studium nicht überstehen. Im Studium wirst du ganz exakt nach den Spielregeln der Uni und der Profs spielen müssen, sonst bist du draußen. Da ist jeder Formfehler gleich das k.o. 

Als betrachte es jetzt als Lehrstunde und pass demnächst besser auf. Ich wette 100:1, dass der Schulleiter dir nichts anderes sagen wird, denn der stellt sich zu 100% hinter seinen Lehrer. 

Kommentar von lateinchiller ,

Ich fühle mich ungerecht behandelt und so, alsob ich in einem Kindergarten wäre.

Kommentar von junigloeckchen ,

Du hast ja nicht einfach ne 6 bekommen, das wird dich schon nicht ruinieren.

Wer in seine Tags Studium schreibt, sollte eine andere Einstellung an den Tag legen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community