Frage von Bille94, 65

Wie verhalte ich mich in der Situation?

Ich kenne seid 1 Jahre ein 17-jähriges Mädchen und sie hat gemeint wir seien beste Freundinnen. Am Anfang hat sie sich auch so verhalten, aber seid sie ihre Ausbildung als Beamtin angefangen hat, ist sie sehr egoistisch, verletzt mich uns achtet nicht da drauf was sie sagt oder schreibt. Meiner Meinung nach ist es ein geben und nehmen. Sie meldet sich den ganzen Tag nicht und schreibt dann abends ein einziges "hallo" (ich finde es zwar toll,dass sie sich gemeldet hat)aber ein Hallo ist finde ich so distanziert. Sie arbeitet im Finanzamt & sie hat am Tag nicht so viel Zeit,verstehe ich auch. Aber sie verletzt mich indem sie schreibt sie hat jetzt keine Zeit mehr und ich soll doch auf die Uhr schauen & ich finde das ist keine richtige beste Freundin, wenn sie sich abend nicht mal paar Min Zeit nehmen kann um mir zu schreiben, ich versteh das einfach nicht. Und sie ist manchmal richtig zickig.Wenn mir was nicht passt kann ich ihr das so leider nicht schreiben,weil sie meint auf Beschwerden antwortet sie nicht.Ich denke mit einer besten Freundin sollte man über alles reden können, oder was meint ihr zu dem Thema? Ich verlange ja nicht,dass sie sich immer meldet.Aber wenigstens die Zeit nehmen für ne beste Freundin. Ich hab das Gefühl als wäre ich nur eine Bekannte von ihr.Ich will ihr klar machen, dass sie so nicht mit ihren Mitmenschen umgehen kann,wie es ihr grad passt.Meine anderen Freunde meinen,die is erst 17,lass dir das nicht gefallen,du hast besseres verdient.. Eure Meinung? Könnt ihr mir ein Rat geben? sie sagt des öfteren,sie steht morgens um 4uhr auf und arbeitet bis abends, dass sie abends auf nix mehr lust hataber da kann man sich ja wenigstens 2 min Zeit nehmen... Ich brauch eure Ratschläge :)

Antwort
von MrKnowIt4ll, 24

Das hört sich wirklich schade an, und ehrlich gesagt auch nicht mehr besonders nach "bester Freundin". Ich kann gut nachvollziehen, was du sagen möchtest und wie es dir geht - dass du gerne abends wenigsten mehr als einen Satz hören würdest, dass es doch nicht sein kann, dass man für seine beste Freundin nicht eine Minute Zeit hat etc. Aber Menschen ändern sich über die Zeit und vor allem mit dem Berufseinstieg, das habe ich in meinem Umfeld auch öfter erlebt. Genau das selbe: Distanziert und zickig geworden, das ist echt schade...Aber leider gibt's dann meistens nicht mehr viel zu retten. Wenn du meine Meinung hören willst, ich bin auch der Ansicht du hast "bessere" Freunde verdient, Leute denen du wirklich wichtig bist. Das heißt natürlich nicht, dass du irgendwie den Kontakt mit der Freundin abbrechen sollst, oder dich von ihr distanzieren, aber du solltest den "beste Freunde" Status vielleicht an jemand anderen abgehen. Wie gesagt - ich kann's super nachvollziehen und man hat einfach irgendwann kein Verständnis mehr dafür, wie sich der/die andere verhält...

Antwort
von mayakolz33, 28

Also erst einmal: Ich glaube nicht, das man nach einem Jahr schon RICHTIGE BEST FRIENDS FOREVER ist. Du kennst sie vielleicht nicht so gut wie du dachtest und bist jetzt enttäuscht von ihr.

Außerdem solltet ihr die ganze Sache nicht über Whatsapp klären. Deine Freundin hat bestimmt am Wochenende mal frei. Da könnt ihr euch verabreden und da sie du dann vor Augen steht, muss sie mit dir reden.

Du könntest es doch auch sicher verstehen, wenn DU ganz früh morgens aufstehst und erst spät wiederkommst, würdest du auch sicher zu nix mehr Lust haben. Ok ein paar Minuten für die Freundin... Ach, red einfach mal mit ihr!

Kommentar von Bille94 ,

Ich hab mit Ja mit ihr getroffen, aber es wird einfach nicht besser. Nur weil sie arbeitet ist das 1.keine ausrede 1.keine Entschuldigung und 3. Kann sie mich nicht so behandeln wie sich grad bock und Laune hat. Ich behandel sie auch nicht so wie sie mich behandelt. Ich schreib ihr nur meine Meinung und damit muss sie klar kommen.

Kommentar von mayakolz33 ,

Dann vergiss sie, dann hat sie so eine wie dich nicht verdient. Lösch am besten ihre nummer

Kommentar von Bille94 ,

Ich habe Ihre Nr gelöscht. Nur ihre Nr is bei mir drin. Zuerst hat sie mich gebeten sie einzuspeichern. Dann hab ich gesagt wegen dem einspeichern lass ich mir noch Zeit hat sie auf einmal gemeint des mit dem einspeichern ist ne völlig andere Sache... Da hat ich mir einfach auf den Kopf und denk oh mein gott

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Das wäre für mich keine Freundin. Ich würde das abhaken

Antwort
von Chichiri, 31

Mit der Ausbildung beginnt natürlich auch ein neuer Lebensabschnitt und man kriegt viele neue Eindrücke und lernt auch viele neue Leute kennen.

Und es ist für eine Freundschaft natürlich sehr schade, wenn sich beide nicht zusammen entwickeln sondern auseinander.

Für deine "beste Freundin" gibt es jetzt wichtigeres - sei es die Arbeit oder neue Freundin - als dich... ich würde daher nicht nachrennen. Man muss den komplett ja nicht gleich abbrechen, aber ich würde nicht zu viel Energie rein investieren

Kommentar von Bille94 ,

Ja aber wenn ein Gespräch nur mit einem Hallo von ihr beginnt & ich Hallo zurück schreibe, Stundenlang nix mehr kommt & ich ihr dann schreibe tolles Gespräch und sie mir dann schreibt schau mal auf die Uhr gute nacht... Da denk ich auch sie hätte sich dieses Hallo auch sparen können. Verstehst du?

Antwort
von chiaraanono, 27

Ich finde das deine Freunde da total recht haben. Ich weiß leider nicht wie alt du bist, aber eine beste Freundin ist wie in guten als auch in schlechte Zeiten da. Und wenn deine Freundin es so sieht das die Karriere wichtiger wäre als Freundschaft dann ist es schon was, was eigentlich im Herzen weh tun müsste. Ein vernünftiger Job, Arbeit oder Ausbildung ist wichtig für die Zukunft. Keine frage! Aber, so wie ich jetzt aus deinem Text verfassen konnte, hast du sehr viel für deine Freundin getan. Und ein geben und nehmen ist nicht sehr schön wenn es um beste Freundschaft geht. Und diese 2 min. Sind kein Weltuntergang. Für Freunde hat man immer Zeit egal wann. Aber ich will deine Freundin nicht ins negative reden weil ich sie nicht kenne :) aber versuche mit ihr zu reden und nicht mit deinen anderen Freunden. Nur mit ihr. Sag ihr was du fühlst oder gemerkt hast in letzter Zeit. Sie wird dir eine Antwort geben. 

Kommentar von Bille94 ,

Sie schiebt alles auf die Zeit, ja Sie hat keine Zeit. Ich finde es wirklich armselig wenn man nicht mal 2 min Zeit hat!!

Kommentar von chiaraanono ,

Ich kenne es zu gut. Ich hatte auch mal eine Freundin die sich nie Zeit für mich genommen hat. Wenn sie was von mir wollte ich bin sofort rangegangen wenn sie angerufen hat, ich hab ihr sofort zurückgeschrieben wenn Sie mir geschrieben ein hat und ich hab mich auch mit ihr noch getroffen wenn sie Bock und Zeit hatte, aber ich wollte das alles nicht mehr. Ich kam mir so fremd vor weil ich dieses Verhalten von mir nie kannte. Deswegen, habe ich für 1-2 Monate etwas Abstand genommen so das sie sich im klären wurde, wie ich mich verhalten habe war falsch. :) 

Kommentar von Bille94 ,

Kannst du mir dein name in fb geben? So wie ich es sehe geht's dir genauso gleich... Ich kann halt irgendwie nicht drin Name nicht anklicken und dir schreiben wäre cool :))

Kommentar von chiaraanono ,

Klar :) ich heiße da Chiara iantorno 

Kommentar von Bille94 ,

Schau bitte auch in deinen anderen Ordner nach in fb wegen nachrichten. Ich schreib dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten