Frage von rabe001, 40

Wie verhalte ich mich bei einem Vergleich mit der EOS-SAF?

Ich hatte über Jahre ein sehr schlampiges Verhältnis zum Geld. Die EOS-SAF hat mehrere titulierete Forderungen im Auftrag der Telekom gegen mich.

Gesamt beläuft sich der Betrag ungefähr auf 6000 Euro, alle Forderungen sind weit über 10Jahre alt.

Nach ersten Vergleichsverhandlungen verlangen sie noch 80% der aktuellen Forderung, ungefähr 4900 Euro. Selbst die sind für mich nicht leistbar, ich habe einen Sponsor der mir max 2000 Euro geben würde. Ich will meine Schulden nach all den Jahren wieder loswerden. Die Telekom fühlt sich als Gläubiger nicht verantwortlich und sagt das Inkassobüro ist dafür verantwortlich. Ich verdienen unterhalb des Pfändungsfreibetrags, habe keine Ersparnisse. Was soll ich tun, ich will nicht in die Verbraucherinsolvenz, ich will wieder Schuldenfrei sein.

Antwort
von huegelchen, 36

Dann geh mal zur Schuldnerberatung. Die können die Firma anschreiben und in Deinem Auftrag verhandeln. Oftmals bekommst dann wesentlich bessere Konditionen für einen Vergleich als wenn Du selbst mit ihnen verhandelst.

Viel Glück!

Kommentar von huegelchen ,

Immer wieder gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten