Frage von gandalf17183, 57

Wie verhalte ich mich bei Abzocke juristisch richtig (Frage mit Bsp)?

Hallo zusammen,

ich habe eine wahrscheinlich juristische Frage.

Ich habe eine neue Sache zur Werkstatt zum Check gebracht. Um am Ende beim Preis des Checks nicht überrascht zu werden, habe ich, bevor er sich das Gerät angeschaut hat, nach dem Preis für den Check gefragt. Er meinte, dass der Preis je nach dem zwischen 20 und 30 Euro liegen würde.

Tatsächlich hat er lange gewerkelt und meinte ständig, dass das und jenes nicht korrekt ist. Ich persönlich, der sich nicht sehr gut mit dem technischen Hintergrundwissen zur Sache auskennt, bin skeptisch, ob wirklich alles notwenig war.

Als er fertig ist, verlangte er 50 Euro. Natürlich habe ich mich sofort beschwert, dass es nicht der zu Beginn geforderte Preis sei.

Er meinte, dass er zu Beginn auch nicht gewusst hat, dass so viel zu tun sei und die 30 Euro bei weniger Arbeit anfallen würden. Ich sagte, dass er mir aber während den Arbeiten sagen könnte bzw. müsste, dass es mehr Arbeit und mehr Kosten wird. Er meinte wieder, meiner Meinung nach eine dumme Antwort von ihm, dass er ja nicht wusste wie viel zu tun sei.

Nach Diskussion habe ich ihm widerwillens die geforderten 50 Euro gegeben.

Ich schätze, solche Abzockereien finden sehr oft in verschiedenen Bereichen statt. Machen wir uns nichts vor, sie finden überall und immer statt.

Meine Frage ist, wie kann ich mich beim nächsten Mal besser verhalten? Wie kann man in so einer konkreten Situation Abzockern keine Chance geben? Welche rechtlichen Grundlagen gibt es auf die ich mich stützen kann, z.B. während der Diskussion, die ich mit ihm hatte, nachdem er 50 Euro gefordert hat?

Vielen Dank im vorraus!

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 38

Wenn ein Fehler erst einmal gesucht werden muss, kann NIEMAND im voraus sagen, wie lange das dauert.

Du kannst ja schlecht von jemandem verlangen, dass er kostenlos für dich arbeitet.

Kommentar von gandalf17183 ,

Aber wenn er was findet, was nicht vorauszusehen war bzw. von der von ihm zu Beginn getroffene Annahme abweicht, sodass er einen höheren Preis verlangen will, muss er mir das doch sagen, bevor er es reperiert. Sonst kann er ja studenlang werkeln, nur weil er willkürlich mehr verlangen will. Sehe ich das richtig?

Antwort
von dresanne, 38

Hat er es denn gleichzeitig repariert? Dann wäre der Preis gerechtfertigt. Ansonsten jemanden mithnehmen, der Zeuge ist.


Kommentar von gandalf17183 ,

Er hat gleichzeitig repariert. Aber darum geht es nicht, wie Sie meiner Frage entnehmen können. Es geht darum, dass er nicht willkürlich einen Preis sich ausdenken kann, obwohl zu Beginn was anderes besprochen wurde. Nach Ihrer Logik hätte er ja auch 100 oder 1000 Euro verlangen können, und es wäre gerechtfertigt. ;)

Meine Frage ist auch, wie man sich in so einer konkreten Situation gegen Abzocker richtig und effektiv verhält.

Kommentar von dresanne ,

Nein ich meinte das anders. Wenn er für den Check 30 Euro veranschlagt hat, bedeutet das noch keine Reparatur, sondern ein Check ist nur eine Durchsicht, eine Fehlersuche. Wenn er es gleichzeitig repariert hat, ist das schon nicht mehr nur ein Check, sondern Check mit Reparatur. Und das ist dann natürlich teurer.

Kommentar von gandalf17183 ,

Okay, dann habe ich mich vielleicht nicht eindeutig ausgedrückt: 20-30 Euro beeinhalten Check und gleichzeitige Reperatur.

Kommentar von KittyCat2909 ,

Mal eingeworfen.

Ich wüsste so keinen Reparaturdienst, der inklusive Reparatur für einen längeren Arbeitsaufwand inklusive Reperatur nur 30 € verlangt.

Das liest sich verdächtig nach einem 'Freundschaftsdienst'.

Überlege dir, ob du mit dem Preis nicht doch ganz gut weggekommen bist und bei einem Fachgeschäft Summe x hättest zahlen müssen.

Kommentar von gandalf17183 ,

@KittyCat: Es geht nicht um den Betrag. Es geht um die Vorgehensweise und wie man sich bei sowas verhält. Ich habe ihn nicht ohne Grund gefragt, wie der Preis ist.

Kommentar von dresanne ,

Hinterher ärgern nützt Dir nichts mehr. Du hast das Geld gezahlt und hast ein repariertes Handy. Was willst Du mehr? Irgendwelche Haarspaltereien nützen Dir nichts mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community