Wie verhalte ich mich am besten in einem Streit.?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo LilaNeka,

das was Du beschreibst, passiert häufig, wenn man emotional mit dem Menschen, mit dem man streitet, verbunden ist oder das Selbstwertgefühl schnell mal 'angesägt' ist.

Um konstruktiv und sachlich zu streiten zu lernen, gibt es einige gute Tipps hier:

http://www.karstennoack.de/tipps-fuer-konstruktives-streiten/

http://www.zeitblueten.com/news/richtig-streiten/

http://www.selbstbewusstsein-staerken.net/

Des weiteren kann Entspannung helfen, sich nicht so schnell 'hochkochen zu lassen'. Da bieten sich Autogenes Training, Meditation, TaiChi oder Yoga an. Kurse gibt es z. B. bei Volkshochschulen, Familienbildungsstätten etc.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übe es!

Rede bewusst mit einem Menschen, der in einem bestimmten - und zwar in einem unwichtigen! - Bereich eine andere Ansicht hat als du. Höre ihm einfach zu, frage nach. Bleib ruhig und rede einfach mal nicht über deine Ansicht.

Überleg nachher, ob diese Meinung nicht auch eine Berechtigung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das alles auch so sehen:

Ärger und Wut sind Geschenke der Natur für diejenigen, die erfolgreich der Vernunft ausgewichen sind.

In diesem Satz steckt bereit die gesuchte Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach einmal statt zu antworten , im Geiste bis zehn zählen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk dir einfach du bist eh besser und was er sagt hat kein Gewicht gegen deine Aussagen hat und vermittle das auch dann ärgert das denn umso mehr und du kannst ruhig bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer ist das denn, der den Streit anzettelt, hört sich so an das du sehr Streitsüchtig bist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schalte den Verstand ein u. versuche ruhig zu bleiben, gelingt nicht sofort, aber es geht!

Ist das beste für beide Seiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man Antwortet tief durchatmen, sage dir selbst in Gedanken "ich bin ganz ruhig und entspannt"

Das kommst aus dem ->Autogenen Training

Das kannst du auch Trainieren :)

Viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung