Wie verhalte ich mich am besten Ich schäme mich sooo?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann verstehen wie du dich fühlst, aber ich mein sie ist doch schließlich deine Freundin. sie hat recht, sowas kann halt mal passieren. Und was wirklich passiert ist, musst du ihr ja nicht sagen. Sie wird sicher auch bloß noch fragen ob es dir inzwischen besser geht, und damit hat sich das Thema dann auch. Glaub mir, das wird schneller in Vergessenheit geraten als du denkst.
Falls du dich aber jetzt länger nicht gut fühlst, solltest du deswegen mal lieber zum Arzt, auch wenn es unangenehm ist darüber zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sjbsjdbsjsbbdbd
24.09.2016, 19:17

Dankeschön! Ich mach mich den ganzen Tag deswegen verrückt. Tut gut das zu hören ^^ macht aber keinen guten Eindruck auf die Mutter glaube ich mal..

0

Würde sagen es abhaken und nicht mehr weiter drauf eingehen.

Kann ja mal passieren.

Darf dir ruhig peinlich sein, muss es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es eine gute Freundin war hättest du es ihr ruhig sagen können. sowas kommt leider vor.

anderseits wenn wirklich alles so danach "gestunken" hat, wird sie dir nicht wirklich glauben das du dich übergeben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sjbsjdbsjsbbdbd
24.09.2016, 19:16

Ich hab mich in dem Moment so geschämt und ich war richtig überfordert.. Danke

0

das kann jedem mal passieren , mach dir da mal keine gedanken . schämen musst du dich nun wirklich nicht dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist? ansonsten, sowas kann mal passieren, in ein paar Tagen ist die Sache vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich deiner Freundin nur anschließen. Das ist alles kein Thema, so was kann passieren. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung