Frage von mickichanx3, 50

Wie verhält man sich nach einem Streit?

Ok, ich hab vor vielleicht einem Monat einen wirklich wirklich seeeeeeeeeeeehr guten Freund von mir verdammt hängen lassen. Es war die letzte Zeit einfach viel um die Ohren für mich und ich konnte einfach nicht weiter, logisch war er da sauer... ich hab mich auch noch nie in meinem Leben schlechter gefühlt.

Jedenfalls war ein paar Tage funkstille und eigentlich war danach wieder alles in Ordnung, wir haben geredet und uns wieder getroffen. Jetzt ist mir seit der Zeit Woche aufgefallen, dass er sich etwas aufgedrehter oder nervöser verhält als sonst, auch teilweise zuvorkommender und netter, das versteh ich nicht.

Eigentlich hab ich doch Mist gebaut warum benimmt er sich dann seltsam?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Buddhishi, 20

Hallo,

hast Du Dich denn schon bei dem Freund entschuldigt und die Situation erklärt?

Vielleicht hat der Freund sich inzwischen weiter entwickelt, hatte Angst, dass die Freundschaft zerbrechen könnte oder hat sonst irgendwas auf dem Herzen, oder.... Ich könnte hier weiter spekulieren, aber am besten wäre es doch, wenn ihr offen und ehrlich über all das sprecht, oder?

Es bauen sich schnell Mißverständnisse auf, sie wieder abzubauen ist umso schwieriger je länger sich da bei beiden etwas aufstauen könnte. Also, fasse Dir bitte ein Herz und sprich Deinen Freund darauf an. Ein sachliches, konstruktives Gespräch ist besser als alle Spekulationen. Okay?

LG

Buddhishi

Antwort
von blazery, 17

Du bist ihm wichtig, deswegen versucht er wieder alles aufzubauen - das ist gut!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Streit, 11

Wenn dieser Junge sich nach dem Streit mit dir den Du de facto auch mehr oder weniger selbst provoziert hast, sich dir gegenüber inzwischen so aufgedreht und locker verhält, dann solltest Du diesen Umstand nicht hinterfragen, sondern diese doch letztendlich alles in allem günstige Gelegenheit beim Schopfe packen und schauen, das ihr wieder den Zustand hinbekommt, der vor dem Streit gang und gebe gewesen ist. Nebenbei bemerkt spricht natürlich auch nichts dagegen, wenn Du der Sache auf die Spur kommen möchtest und vielleicht entdeckst Du dann etwas für dich ganz überraschendes und unerwartetes.



Kommentar von mickichanx3 ,

Vielen Dank für deine Antwort... was genau meinst du eigentlich mit dem letzten Satz? 

Kommentar von JZG22061954 ,

Gerne. Damit meine ich, das dein sehr guter Freund möglicherweise mehr für dich empfindet als er bereit wäre es zuzugeben. Das ist aber nur so ein Gedanke.

Antwort
von 57kilo1998, 16

Er will die  Freundschaft wieder aufbauen.das finde ich gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community