Wie verhält man sich bei einer Person, die man so sehr liebt, dass einem schwindelig wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun das beste ist das du dich nicht so sehr darauf fixierst,tief durchatmest und dich erstmal etwas beruhigst un entspannst in dem du z.B. ein schönes bad nimmt und dazu passende Musik hörst.

Des weiteren sagst du das dir schwindlig ist wenn du sie siehst und ihr Morgen ein Date habt was so klingt als währe es das 1. Date oder Täusche ich mich?

Das wichtigste ist dir erstmal klar zu machen was du überhaupt wirklich fühlst da gefühle einen sehr Täuschen können und viele gewisse anzeichen zu hoch bewerten.

Liebe braucht viel zeit um entstehen zu können daher muss man sehr viel zusammen unternehmen und über alles mögliche reden umeinander von allen seiten kennenlernen zu können was viele Monate dauert und man daher eine sehr wichtige eigenschaft namens Geduld braucht.

Nur wenn wirklich alles von dem zutrifft was ich schrieb kannst du daraus auf liebe schließen solltet ihr aber bisher noch gar nicht oder nur sehr wenig miteinander unternommen haben oder euch erst seit 2-3 Monaten oder weniger kennen kannst du von ausgehen ds es nur eine schwärmerei oder im aller höchsten fall verknalltheit sein kann je nach dem wie gut ihr euch kennt und diese erkenntniss ist sehr wichtig in verschiedenster hinsicht um z.B. nicht den fehler zu begehen Gefühle zu gestehen bevor es zu 100% liebe ist den sonst würde es in jedem fall schief gehen.

Ansonsten solltest du beim Date gnz ocker sein denk dir einfch das du dich mit einer guten Freundin triffst mit der du dir eine schöne zeit machen und spaß haben möchtest den nur wenn du dich zu sehr auf Gefühle und eine Beziehung fixierst wirst du unnötig nervös und besgehst ziemlich grobe fehler also geh alles ganz normal an wie du es mit jemanden tun würdest mit dem du Befreundet bist ohne zwang und ganz ruhig und locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun das Date hast Du doch ohnehin erst am folgenden Tag und schwindlich ist dir doch bereits zum derzeitigen Zeitpunkt. Anders ausgedrückt Du hast noch genügend Zeit um wenn es so weit sein wird ganz cool und standfest aufzutreten. Solltest Du diesbezüglich diverse Bedenken haben, dann kannst Du dich auch gerne hinsetzen. Grundsätzlich aber solltet Du dich in deinem eigenen Interesse nicht so sehr mit dem bevorstehenden Treffen beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tief durchatmen und dir sagen, dass alles gut wird :) 

Glaub mir. Das gefühl von schwindel ist nur der erste Moment. Nach einer weile ist es weg, wenn nicht, sei ehrlich zum date und sage, dass du aufgeregt bist. Sie ist es bestimmt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss wie du dich fühlst und der Anfang ist immer sehr schwer, aber glaub mir nach 5 bis 10 Minuten ist die Anspannung voll weg und ihr könnt euch normal unterhalten...;) Viel Glück...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung