Frage von metteigel, 96

Wie verhält es sich mit steuerlichen Abgaben bei Kickstarter Indiegogo und co?

Hey :)

Vllt kennt sich hier ja jemand damit aus.

Wenn ich als Private Person, ohne Gewerbe, noch beschäftigtes Arbeitsverhältnis (befristet) eine Kampagne bei Indiegogo erstelle (Wert = 2000€), fallen dort dann steuern an ?

Ich weiß das die Plattform 5-10% bekommt. Aber was bekommt der Staat ? Oder bekommt er nichts ?

Der Fall sieht so aus: ich benötige 2 VR Kits zum entwickeln (2000€). Also jetzt nicht aus Spaß nebenher, sondern Professional. Momentan fehlt aber das Geld dazu, brauchen tun wir sie trotzdem. Wir sind BIS JETZT keine GmbH AG oder UG oder irgendwas. Einfach zwei Kollegen / Freunde die daran arbeiten. 

Antwort
von wfwbinder, 50

Was ist denn der Zweck der Kampagne? Was bietest Du Deinen Förderern?

Bei 750,- Euro wird nichts anfallen, aber die 750,- Euro crowdfundingeinnahme, werden ja nicht das einzige Ziel der Sache sein. Du willst doch damit etwas anschieben.

Kommentar von metteigel ,

Ich habe den Fall oben genauer erläutert :). 750€ War eine andere Summe. es geht um 2000€. :)

Kommentar von wfwbinder ,

Die Summe ändert nichts, aber was sind VR-Kits?

Kommentar von metteigel ,

Ah ok, ich dachte da hängt viel von der Summe ab.
VR Brillen (HTC Vive). Hier gibt es mehr Infos:

https://www.htcvive.com/de/

Kommentar von wfwbinder ,

Gut, nun weiß ich, was ein VR-Kit ist, soll wohl so eine Brille mit Zubehörsein.

Was entwickelt ihr damit? Software? Hardware? Spiele?

Wenn die Entwicklung beendet ist, wird es verkauft?

Die Leute, die Euch die 2.000,- über Indigogo geben, was bekommen die? Einen Rabatt beim Kauf?

Oder ist es reward-based crowdfunding? also ich bezahle durch meinen Beitrag schon vorab den Artikel und bekomme ihn, wenn er fertig ist?

Für die Frage der steuerlichen Auswirkungen ist entscheidend, was mehmt ihr in diesem Jahr noch durch diese Tätigkeit ein? nur die 2.000,-, oder mehr?

Kommentar von metteigel ,

Wir entwickeln damit Spiele, bzw momentan ein Spiel.
Wenn die Entwicklung weit genug fortgeschritten ist bzw beendet ist soll es verkauft werden, genau. Ein Rabatt beim Kauf war auch mein erster Gedanke. Das Spiel an sich sollte eigentlich keine Kampagne bekommen, da wir dort sehr viele Details über das Spiel preis geben müssten. Wir wollen es aber lieber "mysteriös" halten.

Was wir einnehmen ? Keine Ahnung. Wir wollten uns noch bei einem Programm bewerben wo es kleinere Finanzspritzen vom Hersteller des Grundgerüsts gibt. Die beginnen bei 5000 USD. Ansonsten sehe ich momentan nur Ausgaben.

Kommentar von wfwbinder ,

Also ihr wollt Spiele entwickeln, obwohl Ihr keinen Plan habt, wann Ihr damit fertig seid und ohne zu erwarten, dass Euch diese Spiele jemals einer abkauft. Und dafür wollt Ihr Geld von anderen Leuten, die nicht wissen, wofür sie etwas geben und ob sie jemals was dafür bekommen?

Ich glaube nicht, das eine Kampagne mit diesem Text jemals bei einer seriösen Plattform angenommen wird. Ich kenne die Chefs von Companisto, Startnext und den deutschen  Vertreter von Indigogo persönlich und die sind alle einigermaßen wählerisch, weil sie 10 mal soviele Anfragen haben, wie aufgenommen werden.

Kommentar von metteigel ,

Oh doch, wir wissen wann wir fertig sind. Das ist kein Problem. Das es gekauft wird, da gehen wir stark von aus, da bis jetzt noch nichts auf dem Markt ist. Die ganze Hardware dafür ist ja noch extrem neu. Das Projekt wird jedenfalls fertig gestellt. Wir peilen November / Dezember an.

Kommentar von wfwbinder ,

OK, dann sind in diesem Jahr keine Umsätze zu erwarten, die den Kleinunternehmerstatus gefährden.

Aber ich braucht professionelle Hilfe bei der Kampagne.

Ausserdem, wenn die beiden VR-Kits 2.000,- kosten, müsst ihr mindestens 4.000,- sammeln.

Kommentar von metteigel ,

Wie würden die 4000€ zustande kommen ?
Ein Kit kostet 969€ (grob).

Kommentar von wfwbinder ,

Ihr kauft die Kits, Ihr zahlt die Gebühren beim Portal und ihr solltet Euch dringend der Hilfe eines Gründercoaches, oder Beraters für die Kampagne holen.

Ihr habt wohl viel Ahnung von Spielen und wie man die programmiert, aber der Rest .......

Kommentar von metteigel ,

Ja man kann nicht alles wissen :D. Ich lese schon viel darüber, aber es ist doch komplexer als Gedacht. 

Kommentar von wfwbinder ,

Na siehst Du, es ist nur ein kleiner Schritt, Du liest was darüber, ich schreibe Bücher darüber.

Kommentar von metteigel ,

Na dann werde ich danach mal ausschau halten :).

Kommentar von wfwbinder ,

Gibt es nur als eBooks und über meine Webseite.

Kommentar von metteigel ,

Die nennt sich wie ? :)

Antwort
von metteigel, 66

Ich habe den Fall oben einmal aktualisiert. 750€ War eine falsche Zahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community