Frage von Crashman69, 17

Wie verhält es sich mit der Nebenkostenabrechnung wenn man beide Einkünfte vom Arbeitsamt in einem Jahr hatte ?

Ich hatte im Jahr 2016 bis September ALG 1 bezogen und bin dann ins ALG 2 gerutscht. Steht dem Arbeitsamt die volle Nebenkostenabrechnung von diesem Jahr zu oder nur teilweise...

Antwort
von beangato, 10

Wenn Du JETZT im ALG-II-Bezug bist, steht dem JC alles zu - es sei denn, Du hast selbst was dazugezahlt.

Nennt man Zuflußprinzip.

Antwort
von schleudermaxe, 8

... bei uns ist es das Jobcenter und die dürfen anteilig ab Oktober einbehalten, denn der Anteil zuvor wurde ja von Dir komplett bezahlt. So lese ich die Spielregeln.

Viel Glück.

Antwort
von Claud18, 4

Es zählt der Zuflussmonat. Wenn du während des ALG-II-Bezuges eine Rückzahlung bekommst, zählt diese als Einkommen und wird voll angerechnet. Eine Nachzahlung übernimmt dagegen auch das JobCenter komplett (sofern dir kein unwirtschaftliches Verhalten vorgeworfen werden kann).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten