Frage von IchHalt122, 16

Wie verhält es sich mit dem Stereo-Sound bei 5.1 Anlagen, hört es sich schlechter an?

Wenn man Musik über 5.1 Lautsprecher spielt, würde dadurch der Stereo Klang verlohren gehen? Wäre nett mal die Vor- und Nachteile einer 5.1 Anlage zu hören. =)

Antwort
von RonnyFunk, 6

Es kommt auf die Beschaffenheit der Musik an.

Bei mancher Musik ist es so, dass sie in Dolby Surround wiedergegeben, recht gut klingt, der Nachhall kommt von hinten, der Solopart ist nicht zu laut.

Dann gibt es Musik, bei der Du im Dolby Stereo-Modus von hinten alles das hörst, was nicht genau in der Mitte ist.

Und hier gibt es 2 Möglichkeiten:

Entweder hat die Musik extreme Stereo-Panoramen und klingt besser, wenn Du sie über die 3 vorderen Kanäle laufen lässt.

Oder die Musik hat in diesem Modus einen zu geringen Stereo-Effekt, dann betreibst Du die Anlage im Stereomodus. Linker und Rechter Kanal an, Center und Rearspeaker aus.

Antwort
von Blobeye, 10

Nur für Musik lohnt sich keine 5.1 Anlage. Der Großteil ist in Stereo, also werden auch nur diejenigen Boxen "befeuert". Da würde ich lieber das Geld in ein gescheites Stereo-System stecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten