Frage von Puresexiness, 138

Wie vergisst man am besten eine Person, die man geliebt hat?

Antwort
von Pradacat, 64

Vergessen kannst du die Person nicht...Niemand kann diese Person die man liebt oder geliebt hat vergessen. Die Personen sind wie ein Kapitel im Leben, manchmal werden sie länger oder kürzer. Aber sie bleiben immer im Buch. Auch die schlechten und unglücklichen Kapitel bleiben drin.Jetzt zu deiner Frage, Diese Person kannst du nicht vergessen und du kannst sie auch nicht ersetzten, aber du kannst andere Kennenlernen und an anderes denken wenn du das willst. Sorge dafür das es nicht das letzte Kapitel im Buch ist sondern das du auf eins triffst indem es noch kein Ende hat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn irgendetwas wäre dan bin ich für dich da*

Liebe Grüsse Pradacat

Antwort
von Tamtamy, 49

Gegenfrage: Warum sollte man sie vergessen?

Wenn ich wirklich "geliebt" habe, dann hat die Person zu Recht einen Platz in meinem Herzen.

Bin ich allerdings enttäuscht, weil sich die Person als "anders" herausstellt, als das, wofür ich sie fälschlich gehalten habe, dann sollte ich das als Lebenserfahrung nicht vergessen.

Dass solche Erfahrungen weh tun, weiß ich auch.
Und das braucht natürlich seine Zeit, bis man "darüber hinweg" ist.


Antwort
von SavePlay, 64

Wissenschaftlich gesehen was nicht nur Studien beweisen ist jeder Mensch das ist jetzt etwas schmerzvoll war auch für mich etwas krass ersetzbar es gibt immer verschiedene individuelle Persönlichkeiten jedoch schweifen die nicht all zu sehr voneinander ab Das Leben ist sc.... die Menschen sind ungerecht und man sollte damit leben dass man irgendwann weitergehen sollte such dir einen oder eine neue eine Freundschaft kann ziemlich viel helfen aber am meisten empfehle ich dir eine andere Beziehung ich hoffe ich konnte helfen wünsche dir noch einen schönen Tag :3

Antwort
von gamerprofii, 52

verbringe viel zeit mit deinen freunden, familie usw. macht etwas zsm zb geht ins kino oder macht einen kleinen Ausflug iwo hin.
Und ansonsten geh raus und schau dir nach einer neuen um!
viel erfolg!

Antwort
von mbmama, 37

Vergessen wird man diese Person nie - warum auch - gehört sie doch zu einem Teil deines Lebens dazu.

Irgendwann wird der seelische Schmerz aber verebben, wird sich umkehren in ein Gefühl der Gleichgültigkeit. Irgendwann wird man an diesen Menschen denken können, gemeinsame Erlebnisse hervorrufen ohne dass es weh tut.

Das ist zeitlich nicht festlegbar, dazu ist jeder Mensch zu individuell in der Verarbeitung von negativen Erfahrungen, da hilft kein Zwang und kein Hass.

Setz dich mit dir selbst und deiner verlorenen Liebe auseinander, überleg warum dir die Trennung so weh tut, was dich immer noch so bindet dass du leidest. Sprich mit dir selbst, sprich mit dir laut zu der Person und erzähl was dich schmerzt, was dich bewegt, was du noch einmal sagen möchtest um einen Abschluss zu finden.

Ich war vor vielen Jahren mal in ähnlicher Situation und jemand gab mir den guten Rat demjenigen einen Brief zu schreiben, diesen dann mit allen persönlichen Dingen von ihm in einen Karton zu packen und ihn einem Fluss zu übergeben damit mit dem Davonschwimmen auch das zwischenmenschliche Band zerrissen wird, quasi abgenabelt.

Es war ein langer Prozess aber mir hat es geholfen einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen und Gewesenes gehen zu lassen.

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe dass du es schaffst, wieder du selbst zu sein.

Antwort
von irrelevantsd, 40

Bei mir hat das bis zu dem Tag gedauert an dem ich eine "Neue" Person kennen gelernt habe. 

Von da an waren da nur noch freundschaftliche Gefühle und schließlich war jegliche Bedeutung weg. (Passiert eben wenn die Person sich nicht mehr meldet usw )

Also einfach abwarten, auch wenn einem nicht danach ist raus gehen und nach neuem Ausschau halten und einfach mit Freunden Spaß haben.

Antwort
von hope1234567, 48

Naja wenn dir die Person noch wichtig ist dann ist es schwierig aber guck das du ohne sie klar kommst auch wenn es schwer ist

Antwort
von YVONNEGERKEN, 28

Diese Frage habe ich mir auch oft gestellt und letztlich muss ich diese Frage - auch dir - anhand einer Studie (so dumm es auch klingen mag) beantworten.

Denn faktisch, sollen die vergangenen Schmerzen bzw. geliebte Personen bis zu 18 Monate lang in einem Menschen anhalten...

Tut mir leid, wenn dich diese antwort nicht befriedigt...

LG, Yvonne

Antwort
von Rockuser, 46

Mein Trick.

Such dir eine Person, die Du noch viel mehr liebst. ( Leichter gesagt, als geten) 

Kommentar von Pradacat ,

Liebe kann man nicht erstzten, es ist wie eine Freundschaft...geht die kaputt kann man sie nicht ersetzten denn man ist mit dieser Person befreundet weil man sie mag (freundschaftlich) weil diese Person zuhört und einem hilft. Soetwas ist einmalig und nicht wie ein Pullover den es im H&M 50mal gibt. 

Antwort
von Geralidina, 58

Wenn man jemanden wirklich geliebt hat dann dauernd sowas seine Zeit. Am besten man geht raus und igelt sich nicht ein. Man sollte sich mit Freunden treffen und auch offen sein neue Leute kennen zulernen. Nach vorn zu blicken und keinen alten Zeiten nachzutrauern ist auch wichtig.

Aber es ist alles leichter gesagt als getan.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 45

Hallo!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen ---------> Das geht schon, aber am besten funktioniert es über Ablenkung: Treffe dich mit deinen Freunden, pflege deine Hobbys besonders intensiv, suche vllt. nach neuen Horizonten, lasse einfach keine Langeweile aufkommen denn gerade in Momenten in denen einem langweilig ist denkt man dann zurück.. und das solltest du ja nicht.

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort
von conelke, 38

Vergessen wird man diese Person nie voll und ganz. Man muss Wege finden, dass es nicht mehr so schlimm ist - wie z. B. Ablenkung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community