Frage von fraka007, 80

Wie vergisst ein Kind?

Hallo..ich durfte "Stiefoma" eines 2-jährigen sein. Er war alle 2 Wochen bei mir für 1,5 Tage. Er hat sich super schnell daran gewöhnt..wusste wie es abläuft, wo was ist u.s.w . Erst gestern waren wir mit ihm noch in einem Indoorspielplatz...er hat gelacht mich umarmt u.s.v.m..... doch die Ereignisse überschlagen sich ..und am selben Abend noch die Beziehung gescheitert und sie mit Kind weg.

Ich leide sehr darunter..habe immer wieder das Bild des kleinen vor mir....vermisse ihn.

Doch wie geht es ihm? Wie ist das bei Kleinkindern? wird er nach mir fragen, wird er auch die Bilder im Kopf haben?

P.s. das mein Sohn leidet weiß ich.......ich schreibe hier als Oma und möchte wissen..was könnte in dem kleinen vorgehen?

Antwort
von beangato, 28

Er wird sicher noch nach Dir fragen. Aber allzulange nicht.

Ist allerdings auch davon abhängig. ob ihm noch was von Dir erzählt wird.

Ic habe 2 Enkelkinder und 2 angenommene Enkelkinder. Eins der "echten" Enkelkinder lebt weit von mir entfernt. Wir fahren 1x im Jahr hin. Da sehen wir uns dann. Es erinnert sich immer an mich, weil die Mutter mich erwähnt. Zum Schulanfang war das ganz besonders gut zu merken. Es hatte mich zur Feier nicht gesehen, kam aber danach sofort auf mich zugestürzt mit den Worten: Oma, Oma. Das war ein tolles Gefühl.

Vlt. renkt es sich bei Deinem Sohn wieder ein.

Kommentar von fraka007 ,

ich glaube nicht das sie was erzählt....ich werd ihn nie vergessen. Es war so schön Oma zu sein...hoffentlich darf ich es wieder sein

Kommentar von fraka007 ,

wie hälst du das aus nur Oma auf Entfernung zu sein?

Kommentar von beangato ,

Ist schon hart. Aber ich kanns ja nicht ändern - das Kind wohnt nun mal dort. Ab und an sehe ich es bei Facebook. Und schreib da auch mal was (aber an die Mutter).

Kommentar von fraka007 ,

das glaube ich ....es ist traurig. Ich kann dir das nachvollziehen

ich bin völlig fertig...will nicht weinen aber das kommt immer wieder.

Das bild von ihm vor meinen Augen. Habe alle Kindersachen weggeräumt..hilft aber nicht

Antwort
von Smudo1284, 39

mit 2 jahren wird er vielleicht noch paar male nach dir fragen. aber ich vermute, dass er sich in längerer zeit nicht mehr an dich erinnern kann.

selbst mit 6 jahren weiss man nichts mehr, was mit 2 jahren gewesen ist. ich konnte mich höchstens an dinge ab 4 jahren erinnern ( da bin ich z.b. mit dem kopf gegen ne heizung geknallt und musste ins krankenhaus ).

Kommentar von fraka007 ,

meinst du? Also er wird nicht so leiden wie wir alle?

Kommentar von Smudo1284 ,

ich vermute nicht, weil 2 jahre noch sehr jung ist. wäre er etwas älter, würde er vielleicht öfter an dich denken, auch in späteren jahren. jetzt denke ich schon, dass er ab und an nach dir fragen wird, aber irgendwann wird es verblassen.

Antwort
von Gianna0008, 27

Also du schreibst er ist 2 Jahre alt... also kann er schon sprechen?

Wenn das der Fall sein sollte, wird er ganz sicher nach dir fragen.... und zwar oft. Nur ist es so, dass die Mutter des Kindes, dich ihm wahrscheinlich ausreden oder ähnliches wird... und somit wird er immer weniger nach dir fragen.....

Da er erst 2 ist wird er die Bilder/Situationen mit dir zwar noch eine Weile im Kopf haben, sie dann aber leider vergessen....

Natürlich ist das bei jedem Kind anders..... aber 2 ist leider noch ziemlich jung....

Ich hoffe das beantwortet deine Fragen und du siehst den Kleinen bald wieder einmal....

Kommentar von fraka007 ,

naja sein Wortschatz ist sehr sehr eingeschränkt...medizinisch begründet. Zwecks schlechtem hören..aber ist ist auf den Weg alle szu lernen da er jetzt hören kann. Er wird seine Fragen also nicht ausdrücken können......

Mh Wiedersehen wäre schön..aber auch schmerzhaft. Weiß nicht.

Kommentar von Gianna0008 ,

Er wird dich auf jeden Fall noch eine Weile im Kopf haben....

Ich wünsche dir aber trotzdem alles Gute...

Kommentar von Smudo1284 ,

vielleicht versöhnt sich dein sohn auch noch mit der kindesmutter, weiss man nicht. 

Kommentar von fraka007 ,

danke..glaub ich aber nicht

wenns nur nicht so weh tun würde..erst gestern war er soo glücklich bei uns

Kommentar von Gianna0008 ,

Da ja dein Sohn der Vater ist, denke ich, dass du den Kleinen sicher wiedersehen wirst.....

Kommentar von fraka007 ,

so wie ich Stiefoma war ist er nur Stiefpapa gewesen...( unverheiratet).......eigentlch auch nicht so richtig. Sie waren nur 6 Mnate zusammmen..aber es war ales so intensiv mit Kontakt. und ich habe den kleinen so richtig tief in mir drinnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten