Frage von kissandkiller, 83

Wie vergesse ich meinen Ex endlich?

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt, hatte 6 monatelang eine Beziehung und bin jetzt seit einem Monat von meinem Ex getrennt. Problem ist, dass während der Beziehung sicj auch viele Freunde als falsch entpuppt haben und ich im Endeffekt immer mehr Lügen meines Ex' aufdecke, welche mich sehr verletzen. Wir gehen in denselben Jahrgang und so ist es schwierig ihn nicht zu sehen. Wie kann ich ihn vergessen und Alles verarbeiten? Ich will damit abschließen und neu anfangen können.

Antwort
von Lichtpflicht, 25

Vergessen wirst du ihn wohl nicht, das geht auch gar nicht. Zudem siehst du ihn ja dauernd.

Das dauert einfach noch eine ganze Zeit. Es gibt da die Faustregel, dass man etwa die Hälfte der Zeit, wie lange die Beziehung gedauert hat braucht, um darüber wegzukommen. Also bei dir 3 Monate. 1 Monat hast du schon geschafft!

Konzentriere dich einfach ganz stark auf dich selbst, auf was dir Spaß macht und gut tut, auf Menschen, die du magst und die fröhlich sind. Unternimm im nächsten Monat möglichst viele Sachen, triff dich mit Freunden, geh shoppen, ins Kino, geh joggen, ins Spaßbad, mach einen Filmabend mit der besten Freundin und viel Schokolade und so weiter. Wenn du an ihn denkst, und es bemerkst, lenk dich schnell ab und denke etwas anderes.

Schau dir in der Schule bewusst andere Jungs genauer an und versuche lauter gute Eigenschaften an ihnen zu finden (ohne mit deinem Ex zu vergleichen).

Es wird besser, auf jeden Fall. Es dauert nur etwas.

Antwort
von yvhds, 22

Diese Frage ist mehr als nur berechtigt! Ich hatte das selbe Problem mit meinem Ex. Sowas ist immer schwer aber du musst sehen das es noch nicht lange her ist. Aber irgendwann überholt dich der Alltag und du fängst an dir darüber keinen Kopf mehr zu machen. Mach dir keine Sorgen diese Zeit kommt schneller als du denkst. Außerdem solltest du dich besonders in deinem Alter von Dingen fern halten, die dich an ihn erinnern und auch wenn es nicht immer leicht fällt dich von den Menschen fern halten die euch verbinden. 

Ich weiß das ist nicht immer leicht aber das schaffst du. Es ist nur eine begrenzte Zeit bis es vorbei geht.

Viel Glück

Ps: das hat nix damit zu tun ob sie 14 oder 30 ist jedem verletzt soetwas!

Kommentar von kissandkiller ,

Vielen Dank, ich glaube das hilft mir wirklich.

Kommentar von yvhds ,

Kopf hoch und kein Problem ;)

Antwort
von Dasdy71, 26

Hallo,
Es ist ganz einfach du musst dir einfach bewusst machen, dass du keinen anderen Menschen brauchst um glücklich zu sein. Die wichtigste Beziehung hast du mit dir selbst.

Antwort
von robi187, 23

es gab mal ein schlager

Antwort
von BonHomme, 31

Zeit heilt alle Wunden! Und ich denke dir können gute Freunde helfen diese Zeit zu überstehen. Wünsch das Beste für die Zukunft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community