Frage von melissa57, 61

Wie vergesse ich ihn richtig?

Wie man aus einer meiner Fragen vorher schon lesen kann war ich mit einem jungen zusammen und ziemlich glücklich. Nun ja am Valentinstag war alles perfekt er hat mich einem Freund von ihm total süß vorgestellt und von einer Minute auf die andere hat er mich einfach geblockt und in snapchat geschrieben das er kein Bock mehr auf mich habe. Am späteren Abend meldete er sich dann wieder und sagte das er nur kam um sich zu verabschieden er liebe mich angeblich immernocj sehr aber will irgendwie keine Beziehung und muss nachdenken. Naja ich war ziemlich verletzt aber konnte es irgendwie wegstecken. Vorhin hab ich ein Bild in snapchat mit einer Zigarette gepostet (rauche erst seit gestern) daraufhin fragte er ob ich rauche und auf meine Antwort mit ja blockierte er mich auch snapchat. Er ist noch ein totales Kind und ich weiß das ich was wert bin und was viel besseres haben kann. Trotzdem bin ich irgendwie hasserfüllt. Ist das normal ? Kann mir jemand helfen wie ich damit umgehen soll und mich ablenken könnte ?

Danke jetzt schonmal

Antwort
von dutch888, 25

wie du selber merkst ist er ein Kind und behandelt dich sche***. Hast es also richtig erkannt, der beste weg ist es ihn zu vergessen.
Es gibt keinen richtigen ode rbesten weg dafür: Wenn du es wirklich willst und den Willen dazu hast dann kannst du es auch^^ merk dir aber das es auch dann manchmal einfach zeit braucht =) Hab geduld, das wird schon ;) Viel glück!

Achso und ja: Es ist oft so das man wütend ist. Er hat dich schließlich grundlos und mit ner beschi**** Begründung verlassen. mir gings auch schon so, also kann ich dich gut verstehen^^ Aber solange aus hass kein Stalken wird is alles in Ordnung =) Das geht vorbei^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community