Wie Verfüttert ihr Brombeerblätter an eure Tiere?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde sie mit unter die O/G Pampe mixern (weil ich eh alles mixer und es somit am einfachsten wäre) oder drüberkrümeln. Abekocht oder erhitzt wird bei uns nichts, sonst gehen Nährstoffe durch die Hitze verloren.

Die Frage, die ich mir stelle ist, wieso fütterst du das überhaupt? Die Blätter helfen ja bei Magen-Darm-Störungen und Durchfall. Hat dein Hund das überhaupt? Ansonsten kannst du auch getrost auf die Blätter verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?