Wie verführe ich ihn am telefon? was soll ich genau sagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Agiere auf jeden Fall Selbstbewusst. Nichts ist abtörnender, wenn man nicht mit Spaß bei der Sache ist. Unterhaltet euch beide erstmal locker. Wenn die Stimmung passt, dann langsam anfangen. Also schön entspannt auf dem Sofa oder Bett liegen. Kopfkino ist wichtig. Also das du dir vorstellst was genau dein Freund machen soll und dir vorstellen was er gerade macht. Im Prinzip wie die Verführung im Bett, nur das man sich nicht sieht. Schön ist auch die Augen dabei zu schließen und voll mitzugehen. Es ist gemeinsame Masturbation, aber eben ohne sehen. Es sei denn man skypt noch dazu. Am du meinst ja den reinen Telefonsex. Sag ihm was dich anmachen würde und er soll seine Fantasien erzählen und was er mit dir machen will. So schaukelt man sich hoch und irgendwann geht nichts mehr und man kommt zum Höhepunkt. Am Telefon wäre es sogar möglich das man gemeinsam kommt. Das muss man aber den Partner auch wissen lassen, wann man es kaum noch aushält. Es macht auf jeden Fall Spaß und ist eine schöne Spielart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?