Frage von MinecraftPlugs1, 104

Wie verflüssigt man CO2?

Hallo alle zusammen! Ich bin auf der suche nach Trockeneis und da ich keinen Feuerlöscher für so etwas verschwänden möchte muss ich es mir wohl selbst machen! Ich habe ein Video auf YouTube gesehen wo er in einer Flasche ich glaube 5,125 Bar hatte Flüssigstickstoff gemacht hat und dann den Druck schnell abgelassen hatte = Es war Trockeneis! Nunja ich bin aber nicht so erfahren und möchte es aber trotzdem selber ausprobieren! LG!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atoemlein, 51

Das wirst du kaum selber verflüssigen können.
Zuerst müsstest du CO2 in ausreichender Menge und möglichst rein haben.
Dann entweder komprimieren oder kühlen.

Trockeneis kaufen ist die einfachste Methode.

Der Youtube-"Trick" mit Flüssigstickstoff ging wohl kaum, da entsteht zwar extreme Kälte beim Druckablassen, aber sicher nicht Trockeneis (kein gefrorenes CO2), sondern schlicht gefrorener Luft-Wasserdampf, also normales Eis.

Was willst du denn genau haben oder machen?
Einfach etwas möglichst Kaltes?
Oder wirklich Trockeneis?
Oder nur Theater-"Rauch"?

Antwort
von ThomasJNewton, 55

Zunächst stellt sich mal die Frage, wo denn das Kohlendioxid herkommen soll.

  • Der Gehalt in der Luft beträgt nur 0,04 %.Du müsstest also Unmengen Luft soweit kühlen, dass das CO₂ ausfriert.Was dadurch erschwert wird, dass zuerst das Wasser dran kommt, und dir alles mit Schnee verstopft.
  • Du könntest natürlich deine Atemluft auffangen, oder das "Gas" von Mineralwasser. Erscheint mir eher unpraktisch.
  • Du könntest Holzkohle verbrennen. Erscheint mir auch eher unpraktisch, und ist auch nicht ganz ungefährlich, weil nebenbei CO entsteht.

Auf jeden Fall ist die Kühlung, um das CO₂ ausfrieren zu lassen, technisch aufwendig und verbraucht viel Energie=Geld.

Flüssigstickstoff ist normal Stickstoff, und sollte kein CO₂ enthalten.
Wobei CO₂ natürlich bei der Temperatur fest ist, sofern es nicht löslich ist. Da bin ich überfragt.

Von daher schließe ich mich meinen Vorrednern an.
Wenn du nur Trockeneis haben willst, kauf dir welches.

Wenn du eine Kältemaschine bauen willst, die -80°C schafft, dann viel Spaß!

Antwort
von wrnxxx, 43

Die Herstllung von Trockeneis erfordert entweder extrem tiefe Kühlung
oder sehr hohen Druck. Auf beides kannst du Zuhause nicht zugreifen und
so werden kaum nennenswerte Mengen an Trockeneis entstehen.

LG

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 37

Kauf dir einfach fertiges Trockeneis. Ist letztendlich billiger und bringt dich nicht so schnell ins Krankenhaus...

Antwort
von maxi1202, 39

Unter gewissen druckverhältnissen Is es möglich aber bitte nächstes mal selber googeln kuck mal hier

Antwort
von Spezialwidde, 83

Du kannst CO2 nicht selber verflüssigen, dazu hast du nicht die notwendige Technik. Man bekommt es in verflüssigter Form in Druckflaschen (oder eben in Feuerlöschern). Wenn man den Druck ablässt expandiert das CO2 und kühlt dadurch ab und gefriert zu Trockeneis. Ich würde aber energisch von solchen Experimenten mit Gasflaschen abraten sonst ist das Krankenhaus nicht weit...

Antwort
von Ares117, 27

hallo,

ich habe noch nie flüssiges CO2" gesehn, sondern nur festes CO2 oder gasförmiges

es resublimiert von gas zu fest .zwischenagregat zustand flüssig wird ja nie erreicht meines wissens nach

lg marcus

Kommentar von grisu2101 ,

Doch, unter Druck.... z.B. in der Flasche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community