Frage von Volens, 122

Wie verbreitet ist Rap in Italien?

Wenn ich mich in deutschen "italienischen" Restaurants aufhalte, bekomme ich meist italienische Rhythmen zu hören, manchmal (leider) auch englische Popmusik, (glücklicherweise) aber nie italienischen Rap.

Als ich jüngst in Italien war, gab es in den dortigen Restaurants auch etwas niveauvollere Musik zu hören.
Das löste bei mir die Frage aus, ob Rap (oder Anverwandtes) in Italien möglicherweise eine nicht so dominierende Rolle spiele wie in Deutschland.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flyairbus96, 79

Das löste bei mir die Frage aus, ob Rap (oder Anverwandtes) in Italien möglicherweise eine nicht so dominierende Rolle spiele wie in Deutschland

Die gegenwärtige italienische Musik ist sehr vielfältig und Rap ist Italien, genauso wie bei anderen Länder, relativ viel verbreitet. Man kann aber nicht sagen, dass Rap in Italien eine dominierende Rolle spielt, obwohl in Italien viel Rap produziert und gespielt wird. Rap hat diese besondere Eigenschaft, Gedanken, Meinungen und Ideen ziemlich "effizient" zu beschreiben und zu kommunizieren und das hat eine besondere Relevanz, wenn zum Beispiel die Lieder über gesellschaftliche Themen gehen. Trotz seiner wichtigen sozialen Funktion, bleibt aber Rap eine Minderheit in der Welt der italienischen Musik.

Hier ein paar Titeln, die meiner Meinung nach interessant sein könnten:

  • Nu juorno buono, Rocco Hunt
  • Vieni a ballare in Puglia, Caparezza

LG,

flyairbus96

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 69

Ich kenne mich mit Rap leider nicht aus, aber ich habe gehört, dass Jovanotti einer der Wegbereiter des italienischen Rap war/ist. 
Hier einer seiner Songs: Serenata Rap

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community