Frage von Jerry28, 530

Wie verbreitet ist FKK zuhause?

Meine Freundin und ich sind große FKK-Anhänger und wie sind zuhause eigenlich so gut wie immer nackt. Sobald wir nach Hause kommen, fliegen die Klamotten;-)) In unserem Bekanntenkreis sind wir aber die einzigen, die dies so praktizieren.

Daher würde mich interessieren, wie verbreitet FKK ist.

Antwort
von Hansons, 51
Zuhause bin ich immer nackt.

Ich bin zuhause vor meiner Partnerin immer nackt. Wenn Besuch kommt zieh ich mir etwas an. Ich habe mich nur einmal im Adamskostüm vor einem Freund die Türe geöffnet. Obwohl wir uns nackt von der Sauna und anderen Anlässen kennen war er entrüstet. Seither bin ich vorsichtiger. Ich war auch vor meiner Mutter nackt bei ihr Zuhause. Sie ist mit meiner Nacktheit einverstanden hat aber Angst das mich jemand entdecken könnte und so lasse ich es auch hier. Ich wäre lieber bei allen engen Freunden unbekleidet aber alle sehen gleich etwas dahinter und das ist schade. Mich stört es überhaupt nicht wenn ich angeschaut werde auch im Intimbereich weil es normal ist das Menschen sich gerade diesen Bereich anschauen. Ich will mich nicht präsentieren aber einfach so sein wie ich bin.

Antwort
von FrageSchlumpf, 336
Nackt bin ich nur mal im Sommer

So hoch kann ich die Heizung garnicht drehen, als dass ich Frostbeule es bei weniger als 25 Grad Außentemperatur nackt aushielte.

Immer Sommer auch zu Hause gerne, und im Frebad, Sauna ganzjährig ...

Antwort
von NacktIstBesser, 155
Zuhause bin ich immer nackt.

Also bei mir ist es eigentlich so, dass wenn ich(m, 19) nach Hause komme (wohne allein) zieh ich mir erstmal alles aus. Ich finde das einfach viel entspannter wenn man ohne Klamotten rumläuft 😊

Antwort
von MightyM01, 355
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

FKK ist ja ab und zu mal ganz nett. Ich habe auch kein Problem damit wenn andere mich nackt sehen. z.B. in der Sauna ist das ja auch kein Problem.

das Problem am FKK zuhause ist halt nur die Sache mit der Hygiene. du sitzt im Sommer nackig auf der Couch, das Wasser rinnt dir den Rücken runter, durch die Kimme, in die Couch hinein, und hinterher setzten sich genau da auch deine Gäste hin, igitt. mir kann keiner erzählen das er immer dran denkt ein Handtuch unterzulegen.

Kommentar von Pu11over ,

Beim Fkk sitzt man auf einem Handtuch (in der Sauna ja übrigens auch); das gilt auch für die heimische Couch.

Kommentar von NackterGerd ,

Im FKK-Urlaub und in der Sauna legt man ja auch was drunter- warum also nicht zuhause 

Und wer im Sommer oben ohne bzw  Bikini und unter nur ne klitzekleine Hose hinterlässt auch seinen Schweiß wenn er nix drunterlegt 

Antwort
von Schneckly, 127
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

FKK, Sauna oder im Sommer nackt im Garten ist ab und zu mal ganz nett, da habe ich auch kein Problem gesehen zu werden.

Antwort
von bauernmaedl, 191
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

immer nack zu sein, ist mir persönlich zu kalt :D hatte das mal ein wochenende bei meinem freund ausprobiert und für nicht optimal empfunden. auch wenn man schön einheizt: iwann wirds einfach ganz schön frisch

Antwort
von gerry6211, 276
Zuhause bin ich immer nackt.

ist doch viel angenehmer wenn die temperaturen stimmen

Antwort
von 1Friend4u, 118
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Nun nicht grad bei Schmuddelwetter und Winter auf Dauer nackt, aber zeitweise. Wichtig ist sich wohl zu fühlen, so bin ich gern nackt, ob mich dabei jemand sieht - vielleicht, weiß nich und interessiert mich nicht,  mag Natur halt beim wandern, See.

Antwort
von mdnrw, 296
Zuhause bin ich immer nackt.

Zuhause brauche ich keine Klamotten, einzige Ausnahme wenn es an der Tür klingelt ziehe ich mir einen Bademantel über. 

Antwort
von Appeldrink, 222
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Ich finde es mam ganz gut mache es auch einmal im Monat mindestens aber täglich nickt 

Antwort
von rudelmoinmoin, 293

das ist reine Ansichtssache/Einstellung, man sollte das Leben so genießen wie man es möchte, und zu Frieden ist, denn es ist sein Eigener Körper, da haben/sollten andere sich zurückhalten mit Negative Meinungen  

Antwort
von NackterGerd, 247
Zuhause bin ich immer nackt.

Das ist so befreiend - nach Hause zu kommen und ausziehen.😍😎

Mit der Kleidung wird auch der Stress abgelegt 

Antwort
von Unterhosen96, 228
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Ist doch wunderbar, wenn man auch einfach mal nackt sein kann :)

Antwort
von thlu1, 159
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Ich mag es hin und wieder mal nackt zu sein. Dazu muss aber auch ein wenig die Stimmung passen.

Antwort
von keule18, 57

Ich bin auch der Einzige in der Familie, der gerne nackt ist. Alle Anderen haben damit leider ein großes Problem. Also bin ich nur nackt, wenn ich alleine bin.

Antwort
von tactless, 236
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Da werdet ihr auch ziemlich alleine stehen bleiben. Prinzipiell sind die Deutschen eher "verklemmt", auch wenn es in den 70-80iger Jahren vor allem in der ehemaligen DDR einen ziemlichen FKK-Boom gab. 

Antwort
von inasy, 173
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

Bin aber nur nackt wenn ich alleine bin.

Kommentar von thlu1 ,

Geht mir genauso.

Kommentar von NackterGerd ,

Warum nur Alleine - ist doch gemeinsam auch cool

Antwort
von Leisewolke, 176
Ab und zu finde ich ich das ganz spannend

ab und zu geht schon

Antwort
von Gestiefelte, 236

Mir wäre es entschieden zu KALT, die ganze Zeit nackt zu sein. Sehe nicht ein, deshalb meine Bude auf mehr als 22°C zu heizen.

Kommentar von NackterGerd ,

Ob du es glaubst oder nicht - wer daurnd nackt ist brauch es nicht so warm 😊😎

Kommentar von Jerry28 ,

Kann ich bestätigen. Im Winter habe ich aber auch schon mal Socken an....

Antwort
von greif61, 34
Zuhause bin ich immer nackt.

als überzeugter Nudist bin ich zu Hause immer ohne Ausnahme nackt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten