wie verbreite ich meine Musik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie kommst du auf die Idee das das Musik wäre? Im Moment reicht das für irgendwelche "Let´s play´s" als Hintergrunduntermalung.

(Schreib die doch mal an ob die dein zeug verwenden wollen.)

Ansonsten mach erst mal richtige Musik und lass dich ruhig mal von angesagten Künstlern inspirieren. Nichts spricht gegen eine gut gemachte Coverversion im eigenen Stiel.

Das was du da machst kann jeder, der ein kostenloses Programm oder App verwendet.

Wenn deine Musik dann mal passt, dann erst solltest du über Werbung nachdenken. Im Moment aber lieber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende Cubase, was sicher nicht kostenlos ist.

Leider fehlt mir der Gesang.

Trotzdem würde ich auch mit diesem was erreichen wollen...

Trotzdem danke, werde es in Zukunft berücksichtigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chanfan
23.10.2016, 12:45

Es nützt dir das teuerste Programm nichts, wenn es nur mit mageren Input gefüttert wird. Ein Programm ist nicht selber kreativ oder entwickelt keine eigene Ideen.

Das wäre immer noch Dein Job.

Gesang ist nicht zwingend notwendig. Es gibt genug erfolgreiche Titel die auch ohne Gesang auskamen.

Trotzdem würde ich auch mit diesem was erreichen wollen...

Es ist nicht verkehrt wenn du ehrgeizig bist, aber wenn du dich nicht schnell weiter entwickelst, dann sehe ich dich in 5 Jahren nicht weiter als jetzt.

Sorry, aber ich denke das ich mich Musik so halbwegs gut auskenne und somit erkennen kann ob ein Lied Potenzial hat oder eher nicht. :)

Oder willst du nicht einen größeren Erfolg mit deiner Musik haben?

0