Frage von DonSchnulze, 44

Wie verbinde ich am besten zwei Vierkantrohre miteinander?

Guten Abend zusammen.

Ich möchte auf meiner Dachterrasse ein Sonnensegel befestigen. Umlaufend ist ein stabiles Geländer. Ich möchte gerne ein Vierkantrohr (o.ä.) vertikal ca 150 cm hoch daran befestigen. Mit stabilen Kabelbindern stell ich mir das doch etwas wackelig vor, da ja Zugkräfte auf das Rohr wirken. Gibt es andere Möglichkeiten (außer schweißen oder Bolzen durch die Rohre treiben)?

Lieben Gruß! :)

Antwort
von Skinman, 23

Schlauchschellen. Im Außenbereich idealerweise aus Edelstahl. Qualitätsprodukte, und die "Schraube" sollte einen Sechskant haben, dann kannst du die mit einem Schraubenschlüssel schön fest anziehen. Zwei Stück müssten reichen. Wenn du einen 1/4" Bit-Adapter hast, kannst du sie sogar mit dem Akkuschrauber und Steckschlüssel durchkurbeln, geht ruckzuck.

Du könntest natürlich auch beide durchbohren und Schrauben durchstecken, aber wenn das Balkongitter kein Edelstahl, sondern galvanisiert ist, handelst du dir dadurch nur eine Rostquelle ein und es ist umständlicher. Würd ich nur machen, wenn du den Anblick von Schlauchschellen absolut nicht ertragen kannst. (Und selbst dann werden sich die Schellen bei der Montage und dem Anbohren das losen Balkongitters als Hilfreich erweisen.)

Kommentar von hermannalbers ,

Für mich trifft der Vorschlag von Skinman wie mitten in's Schwarze! Angeregt durch "seine" Schlauchschellen taucht vor meinen Augen noch eine andere Befestigungsart auf: Sehr viele Ampeln ragen ja an so genannten Peitschenmasten vom Bürgersteig über eine oder sogar zwei Fahrspuren in den Straßenraum hinein. Die eigentlichen Signalgeber-Gruppen (also die drei übereinander angeordneten Leuchten Rot, Gelb & Grün) sind oft mit U-förmigen Schellen an den "Peitschen" (Konisches Rohr mit einem kreisförmigem Querschnitt) angeschraubt. Den Fachausdruck für diese "U" kenne ich leider nicht. Gibt's ähnlich auch für die Montage von Stabgitterzäunen. Nur dass dann das "U" unten nahezu rechte Winkel aufweist. Was für deinen Anwendungsfall ja passender wäre.

In jedem Fall würde ich noch zuraten, zwischen Vierkantrohr und den Geländer-Profilen eine Lage Gewebe-versärktes Gummi (auch alte Fahrraddecken würden sich da eignen) als "Puffer" und Scheuer-Vermeider einzulegen.

Antwort
von ichbinich1972, 30

Hallo, ich würde es versuchen mit den Kabelbindern bei einer länge von 1,50m ich könnte mir das schon gut vorstellen das das gehen würde. Ich würde aber schon Kabelbinder nehmen die einen starken Durchmesser haben (die Stabil sind) Zur Not kann man bei extremen Wetterverhältnissen das Sonnensegel abbauen. 

Kommentar von DonSchnulze ,

Danke! Werd mich mal über die qualitativ besseren Kabelbinder informieren.

Schönen Abend noch! :)

Antwort
von Nitram, 13

Hallo, wenn schon Kabelbinder, dann UV beständige (meistens sind die Teile Schwarz) Die normale Binder werden brüchig und reisen ab.

Antwort
von hermannalbers, 17

Sorry, ich kann die Frage ohne eine kleine Skizze/Zeichnung einfach nich verstehen: Was soll da eigentlich woran befestigt werden um dann was auszuhalten?

Kommentar von DonSchnulze ,

Hallo erstmal! Ich möchte an einem stabilen Balkongeländer einen Mast befestigen, wie eine Fahnenstange. Dieser Mast sollte recht stabil sein (z.B. Vierkantrohr ca. 4x4cm Durchmesser, und ca 150 cm in die Höhe ragend. Den Mast muß ich an das Balkongeländer fixieren. Oben an den Mast möchte ich ein Sonnensegel mit Bändern oder Spanngurten befestigen. Hier wirken ja ziemliche Zugkräfte, wenn das Segel auf Spannung ist (Wind,...). Gibt es irgendwelche Schellen usw. , um einen Mast an das vorhandene Geländer stabil zu fixieren?? Schweißen oder irgendwelche Löcher bohren, um Bolzen zu setzen, möchte ich gerne vermeiden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten