Frage von cmsxoxo, 37

Wie verbessert man sein Allgemein Wissen? Wo kann man Dokus schauen?

ausser wirklich zu lernen also vlt so nebenbei...

und wo könnte man kostenlos dokus sehen?

Kennt ihr gute Dokus auf Youtube zum Beispiel?

Antwort
von Juliiischka, 8

Kennst du die App Quiz Duell?
Wenn man dieses Spiel aufmreksam spielt, merk man sich hin und wieder die Fakten/Fragen, da diese auch hin und wieder erneut gestellt werden.
Das kann dir helfen spielerisch dein Wissen zu vergrößern.
Hierbei geht es um eine App, bei der man gegen einen weiteren Mitspieler spielt, wer die meisten Fragen richtig beantwortet hat gewinnt folglich.
Ist ein netter Zeitverteib, bei dem man auch was lernen kann, wenn man sich wirklich versucht die Fragen und Antworten zu merken.

Dokus kann man im Internet auf Youtube ansehen, jedoch sieht man hier nur in einer Zeit ein Thema und man muss selbst wissen, wo man sich genau weiter bilden möchte und dannach suchen.

Antwort
von Ikaaros, 14

Dokus sind zwar lehrreich in gewissem Maße aber im Fernsehen zum Beispiel darf auch nur ausgestrahlt werden was denen passt!
Informier dich über die Nachrichten, Lies, unterhalte dich mit älteren Menschen denen du vertraust.... Und wenn du wirklich Dokus schauen willst gib einfach dein wunschthema im Internet ein, du wirst schnell fündig...
Netflix bietet viele Dokus an.

Antwort
von Askomat, 3

Lad dir die Wikipedia app und surf rum wenn du Zeit hast, im Bus z.b.

Antwort
von Taggler, 9

Du kannst in den Mediatheken von z.B. ARD und ZDF verschiedene Dokus auswählen, vor allem bei ZDF gibt es wohl keine Schlacht in den Weltkriegen, die nicht mit 5 Dokus verarbeitet wurde (kann man gut und sinnlos finden).

Wenn du bei YouTube schauen willst, kannst du einfach das gewünschte Thema plus "Doku" oder "documentary" eingeben. Ich würde aber aufpassen, weil dort die seltsamsten Typen, die seltsamsten "Dokumentationen" reinstellen. Auf alle Fälle würde ich mir auch die Kommentare anschauen, weil man dort dann doch manchmal liest, dass es sich um eine abstruse Verschwörungstheorie handelt, aber manchmal sind auch offensichtlich alle negativen Kommentare gelöscht.

Mag zwar ein bisschen langweiliger sein, aber Nachrichten sind immer aktueller und deshalb auch momentan immer relevanter.

Antwort
von Cruiser67, 6

Youtube ist meine erste Wahl bei Dokus.

Da gibt es viele Kanäle zu den unterschiedlichsten Themen. Aber dein Allgemeinwissen kannst du auch ohne Videos verbessern. Mit lesen zum Beispiel!

Eine meiner Lieblingsseiten im Netz ist die hier:

http://www.scinexx.de/

Da hast du eine große Auswahl an Themen.

Kommentar von cmsxoxo ,

Was sind deine Lieblingsdokus also kannst du welche Empfehlen?

Kommentar von Cruiser67 ,

Mein Geschmack muss nicht unbedingt deinem entsprechen, aber ich mag sehr gerne Dokus über Quantenphysik, Astronomie, Umwelt, Manipulation durch die Medien, Tierdokus usw.

Hier mal ein paar Beispiele:

Das erste ist ein Video über das Weltraumteleskop Hubble. Der Kanal heißt "Urknall, Weltall und das Leben"

https://www.youtube.com/watch?v=MABk6C-5xLQ&index=25&list=PLmDf0YliVUvFl...

Das zweite Video ist ein Beitrag von der Science Slam zum Thema Elementarteilchen. Kann ich SEHR empfehlen!

https://www.youtube.com/watch?v=gro-xoGXbt4

Als dritte Beispiel ein Video, welches sich JEDER ansehen sollte, der wissen möchte, wie die Medien manipulieren. Es ist ein Vortrag im voll besuchten Hörsaal der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen.

Der Redner ist der schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser

https://www.youtube.com/watch?v=cgkQXJ3mugY

Antwort
von Machtgarnix, 9

Ich schaue gerne n-tv, n24, oder zdf info. gibt aber noch mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten