Frage von Pegasus1912, 41

Wie verbessert man das Hautbild?

Hallo ,

seit einigen Monaten schminke ich mich schon da mir mein Hautbild absolut nicht mehr gefällt. Einige aus meinem Freundeskreis haben ein richtig rosiges schönes Gesicht und kaum Augenringe. Meines hingegegen ist unrein und blass, obwohl ich mich sogar besser ernähre als manch anderer, und ich fühle mich deshalb nicht wohl. Ungeschminkt fühle ich mich hässlich, und kann es einfach nicht verstehen was ich falsch mache. Kann mir einer Tipps geben wie sich das Hautbild verbessert und wie Augenringe weggehen? Trink ich zu wenig? Liegt es am Alter? (bin 16) Was kann man tun?

Bitte ernstgemeinte Antworten, danke LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrIoannis, 17

Hallo Pegasus1912,

Hautprobleme sind nicht selten.

Essen + Trinken:
Eine unreine Haut hat durchaus was mit dem Trinkverhalten (immer genug Trinken, wichtig !), aber auch das Essverhalten ist wichtig.
Du sollt nicht verzichten, jedoch den Konsum von fetthaltigem Essen, sowie Süßigkeiten etwas runter schrauben.

Dein Alter:
Zumal muss man bei dir das Alter betrachten.
In der Pubertät sind Hautunreinheiten nichts neues mehr und auch überhaupt nichts verwerfliches.
Das ist für dein Körper eine ziemlich schwere Phase, die sich manchmal eben so zeigt.

Sport: 
Jedoch ist Sport, körperliche Fitness, durchaus wichtig für den Körper und könnte dort auch bei deinem Problem helfen ! 
Viel Bewegung stärkt den Körper in jedem Aspekt - zumal die zusätzliche Menge an Wasser die du zu dir nimmst auch "reinigend" für den Körper wirkt.

Zum Thema Hygiene:
Oft kritisiert - doch auch die Hygiene spielt eine Rolle.
Du solltest dein Gesicht oft Waschen, dich wenig im Gesicht anfassen (Bakterien können von der Hand auf das Gesicht über gehen) und so Sachen wie Bettwäsche etwas häufiger Wechseln (zumindest den Kopfteil) da sich dein Gesicht im häufigen Kontakt damit befindet und somit gereizt werden kann.
Auch die Schminke kann dieses Problem verstärken.
Die Poren können verstopfen und Inhalte des MakeUps können deiner Haut noch weitgehend Schaden zufügen.
Wichtig hier ist das gründliche Abschminken !!
Vor sog. Selfmade Masken etc rate ich übrigens ab, was ich so in Blocks lese und was für Bestandteile da genommen werden ist grauenhaft. 
Damit schadet man seiner Haut auf langer Sicht einfach mehr und setzt dieser in einer schwierigen Zeit einen noch höheren Druck aus.

Zum Arzt gehen:
Ein Dermatologe kann dir da auch sehr helfen ! 
Er kann deine Haut vor Ort untersuchen und eventuelle Krankheiten ausschließen und zugleich dir Mittel für dein individuelles Problem empfehlen und verschreiben. 

Psychologisches Problem:
In der Medizin durchaus als Ursache anerkannt.
Psychologische Probleme wie Stress und hoher Druck können auch Auslöser deiner Hautprobleme sein.
Versuche dich von Stress fern zu halten und "keep cool".
Hast du denn einen großen Schlafentzug (Augenringe) ?
Dies ist immer ein Zeichen von hohen Druck oder Ängsten in irgendwelchen Richtungen (Zukunftsängste, Beziehung etc)
Ich bin leider kein Psychologe ;(


Aber das ist eine Zeit die du hinter dir lassen wirst, dass kannst du mir glauben.
Wir waren alle schon mal da ;)

Hoffentlich kriegst du das mit deiner Haut wieder hin !
Viele Grüße,
DrIoannis

Kommentar von Pegasus1912 ,

Super Antwort! Danke :)

Kommentar von DrIoannis ,

Bitte sehr :)

Antwort
von Turbomann, 10

Das liegt auch an deinen Genen. Manche haben von natur aus eine schöne Haut und andere eben nicht.

Ungeschminkt fühle ich mich hässlich

Dann kann es an deinem Selbstbewusstsein liegen, denn man muss sich auch mal ungeschminckt wohl fühlen.

Je früher man anfängt sich zu schmincken, das machts sich später mal im Alter bemerkbar. Deine Haut muss auch mal atmen, wenn du dich ständig schminckst.

Vielleicht mal deine Haut von einer Kosmetikerin anschauen lassen und dann mal andere Produkte ausprobieren.

Antwort
von skjonii, 20

Ich würde vermuten, du hast einfach eine sehr dünne, blasse Haut. Dagegen kann man soweit ich weiß auch nicht besonders viel machen, ich hab dasselbe "Problem". Mittlerweile ist es mir aber recht egal. Im Sommer, wenn ich gebräunt bin, ist es deutlich weniger auffällig.

Antwort
von Juliaxoo, 4

Hallo!
Wenn du dich schminkst machst du deine Probleme leider nicht besser. Klar fühlst du dich wohler aber deine Poren leider nicht. Durch das Make-up verstopfen sie und die Pickel werden meist mehr und die Hautunreinheiten mehr als zuvor. Benutze reinigende und erfrischende Creme's die deiner Haut gut tun aber überteib es auch damit nicht denn deine Poren müssen atmen können! Ich empfehle das Gesicht entweder über die Nacht einzucremen das deine Poren am Tag über atmen können, oder die Creme über den Tag aufzutragen und über Nacht atmen zu lassen. Da musst du wohl leider durch wenn du keine Unreinheiten mehr haben möchtest :)

Antwort
von TheRealaeRehT, 13

Hautunreinheiten sind normal in dem Alter, können aber verbessert werden durch verschiedene Selfmade-cremes (anleitung Youtube)

und deine Augenringe sind wegen dünner Haut unter den Augen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten