Wie verbessere ich meine Köperhaltung - gehen, stehen, sitzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mache Sport, besonders die Pilates-Übungen. Die stärken die Bauchmuskeln. 

Spann mal im Sitzen, Stehen etc. deine Bauchmuskeln etwas an: Du sitzt oder stehst gleich viel gerader! Mache ggf. auch mal Balanceübungen: Stehen auf halber Zehenspitze, auf einem Bein, Standwaage etc. Immer vorsichtshalber mit einer Hand erst mal an einem stabilen Stuhl oder Regal festhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde vielleicht helfen, wenn du dir bewusst machst, wann genau du schief sitzt oder nicht gerade stehst.

Wenn du den Rücken bzw. den ganzen Körper durch Krafttraining trainierst oder muskuläre Dysbalancen ausgleichst, verbesserst du automatisch deine Haltung durch mehr Körperspannung und gut verteilter Mukulatur. Allerdings muss hier auch die Regelmäßigkeit und Technik stimmen.

Ansonsten hängt das von deinem Alltag ab. Wenn du viel sitzt, dann versuche in Pausen oder nach Feierabend/Schluss ein bisschen mehr Bewegung reinzubringen...

Spaziergänge, bewusste Haltung (auch beim Stehen, Sitzen), also Schultern nach hinten, Brust und Kopf eher angehoben Blick nach vorne. Mehr auf Blickkontakt setzen soll angeblich helfen.

Vielleicht hilft dir das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sport kannst du deine Rückenmuskeln trainieren, Dehnen und wieder in die richtige Lage bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sport. Tu was für deinen Rücken und Beinmuskulatur. Entweder geführtes Training im Fitnessstudio, oder einfach laufen, schwimmen, Übungen mit eigenem Körpergewicht zu Hause.

Außerdem versuche dich bewusster zu Halten. Wenn du stehst, denk daran gerade zu stehen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst halt immer gerade sitzen wenn dir auffällt das du nicht ordentlich sitzt irgendwann machst du es dann automatisch. Und wenn es so nicht geht ist Ballet ne gute alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung