Frage von zbornaky, 32

Wie verarbeitet ihr die Trennung vom Ex?

Die Trennung ist jz schon 3 Monate her und trotzdem fühlt es sich an als ob es erst gestern gewesen wäre.. :/

Wie geht ihr damit um bzw. was macht ihr gegen Trennungsschmerz? ._.

Antwort
von gernehelfen1993, 20

Nach vorne schauen, das Leben geht weiter.

Sich mit Freunden treffen, dem Hobby nachgehen.

Was neues ausprobieren. Positive Einstellung verschärfen.

Ich weiß leicht gesagt aber man kann ja nix ändern, es ist jetzt so und man muss lernen damit umzugehen.

Was auch hilft mit jemanden drüber reden, alles rauslassen was dich noch bedrückt dann geht's dir besser. und danach sagen, so ein neuer Abschnitt beginnt (ohne ihn/ihr) und weiter geht's. Konzentrier dich bewusst auf andere Dinge, lern neue Leute kennen und schau nach vorne!

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Ablenken. Mit Freunden weg, alles was erinnert in einen Karton und erst mal wegstellen. Und dann abschließen und sich klarmachen das wars. Nimm dir Zeit um das zu verarbeiten und dann raus mit Freunden. Jemand zum reden. Aber nicht zerreden

Antwort
von BFFXD, 7

Ich weiß nicht ob ihr euch einmal ausgesprochen habt, aber ich habe schon oft die Erfahrung gemacht dass das hilft einen Schlussstrich zu ziehen.

Danach Nummer löschen, auf sozialen Netzwerken entfolgen.

sich viel Ablenkung suchen, zb was mit Freunden unternehmen oder vlt eine neue Sportart anfangen.

Antwort
von Kasumix, 13

Nicht mehr stalken, an nichts Vergangenes denken und einfach zulassen und aushalten... Mit der Zeit wird es Stück für Stück besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community