Frage von CuzaUser, 22

Wie verändert man Minecraftwelten in den Versionen?

Hi! Ich habe eine Minecraft Map gebaut. Das Besondere war das sie in der mc 1.2.2 war. Also extrem alt. Ich wollte auf Gomme gehen da hab ich ausversehen auf singleplayer geklickt und jetzt ist die Welt von der 1.2.2 in die 1.8 verändert worden. Überall sind unsichtbare Blöcke und alles verbuggt. Ich hab versucht mit einer Kopie im Kreativ alles neu aufzubauen doch als ich die neu-aufgebaute von der 1.8 zurück in die 1.2.2 setzen wollte passierte das selbe: Unsichtbare Blöcke alles verbuggt.

Wie schaffe ich das das nicht passiert? Hab keine Blöcke benutzt die es in der 1.2.2 noch nich gab und auch keine Mods.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen weil ich sitze seit 4 Wochen an dem Ding und will alles versuchen um es wiederherzustellen.

Im 1.2.2 gab es noch keinen Chat weshalb man im Game den Modus nicht wechseln kann. Alles ist im Survival gebaut deswegen 4 Wochen.

:(

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Computer, 3

Hallo CuzaUser

Normal sollte das nicht passieren, wenn du eine Welt in einem neueren Minecraft lädst, dann sollte der bereits generierte Teil unberührt bleiben und nur wenn neue Bereiche generiert werden geschieht das nach den neuen Vorgaben deswegen kommt es manchmal zu unschönen Kanten, Klippen und Biomübergängen.

Fehler kann es nur geben wenn man ein neueren Spielstand in einer älteren Version läd, dann verschwinden alle Blöcke die es damals nicht gab.

Bei dir muss es zu Fehlern bei der Konvertierung gekommen sein um sowas zu vermeiden sollte man immer Sicherungskopien erstellen, ganz besonderst vor Versionsupdates, hast du keine Sicherungskopie bleibt dir nur die Möglichkeit die Bugs manuell zu beheben.

Was spricht denn dagegen, wenn du die Welt einfach in einem neueren Minecraft weiterspielst, wenn du vor Version 1.7 bleibst, dann gibt es auch keine Kanten, Klippen und Biomübergänge.

Wenn du unsichtbare Blöcke in der Luft hast kannst du versuchen das mit dem Mod World Edit zu beheben, die unsichtbaren Blöcke müssten ja eine ID haben, World Edit kann alle Blöcke einer ID in einem gewissen Bereich mit Luft ersetzen.

World Edit für den Single Player gibt es ab Version 1.6.4:

https://minecraft.curseforge.com/projects/worldedit/files?filter-game-version=20...

Dazu brauchst du noch Minecraft Forge:

http://files.minecraftforge.net/

Wie genau die Befehle für World Edit lauten kann ich dir leider nicht sagen, da müsstest du dich einlesen, ich hab mich nie damit näher beschäftigt, aber ich empfehle dir hier ganz besonderst auf Sicherungskopien zu arbeiten, wenn du noch nicht mit World Edit vertraut bist wirst du wahrscheinliche das ein oder andere mal etwas falsch und kaputt machen.

Falls du nur in der 1.2.2 den Spielmodus wechseln willst, das kannst du mit dem Mod Too Many Items machen:

http://www.minecraftforum.net/forums/mapping-and-modding/minecraft-mods/1272385-...

LG

Darkmalvet

Antwort
von TopicsLP, 9

Während den Versionen wurde das Welt speicher vormatt des öfteren geändert ich vermute nicht das du die Welt wieder herstellen kannst. Tut mir leid für die ernüchternde Antwort. Was möglich sein könnte wäre dir Creative Modus in der Welt zu geben. Dies ist etwas komplizierter bei alten Versionen aber machbar. Den genauen weg kann ich dir leider nicht sagen.

Kommentar von CuzaUser ,

ok danke ich probier ein bisschen rum

Kommentar von TopicsLP ,

Ich glaub damals als ich die Methode gefunden hab habe ich nach folgendem gesucht: Minecraft Welt ohne cheat mode cheats aktivieren. Damit konnte man auch den Gamemode ändern.

Vielleicht hilft auch das: https://www.youtube.com/watch?v=LzRIMhAaVEA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community