Frage von rockylady, 57

Wie verändert euch der Alkohol?

Ich trinke zb wenn, nur sehr wenig Schnaps, da ich sonst zu Aggressionen neige. Bei Bier und Wein werd ich anhänglich.^^

Wie sieht das bei euch aus?

Antwort
von mairse, 29

Ich vertrage Alkohol nicht gut, auch wenn ich gerne hin und wieder trinke.

Von Bier werde ich sofort müde, von Schnapps bekomme ich Sodbrennen... Naja, wenigstens gehöre ich nicht zu den Kandidaten die sich garnicht mehr beherrschen können (oder wollen).

Antwort
von pinked, 11

Vertrage als Mädchen sehr viel und kann auch tatsächlich ein paar Typen "tot" trinken.  Wenn ich dann voll bin werde ich ziemlich anhänglich und weiche der Person die nichts trinkt (um auf mich aufzupassen damit nichts passiert) nicht mehr von der Seite. Zudem sage ich was ich denke und nehme kaum ein Blatt vor'm Mund. Aggressiv oder so werde ich nicht.

Antwort
von heidemarie510, 28

Ich vertrage nichts hartes, also keine Schnäpse usw. Vertrage auch nur wenig Alkohol. Wenn es mal sein "muss", dann sehr trockenen Rotwein, Prosecco, Sekt..immer trocken. Meist werde ich nach dem 2. Glas eher müde und schläfrig. Ob lustig ist eine Frage der Tagesform.

Also verzichte ich weitgehend darauf..;-)

Antwort
von N0RiskN0Fun, 18

Also wenn ich angetrunken bin schlaf ich erstmal eine runde.... ich ordne mich zu den ruhigen und entspannten ein😂

Antwort
von xsmileyxx, 11

Ich fange an mehr zu reden, als ich es normal schon tue😂

Antwort
von huldave, 13

Ich werde einfach nur müde

Antwort
von Stig007, 35

Gar nicht, da ich immer alkoholfreies Bier trinke 😂

Antwort
von kenibora, 36

"Ständig besoffen ist auch regelmässig gelebt"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten