Wie Vater vom Freund erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frag deinen Vater, was er von der italienischen Fußballmannschaft hält und redet irgendwie dann über italienisches Männer und wie sie so sind. Vielleicht zeigt sich dann, ob jemand in deiner Familie oder dein Papa Vorurteile hat. Hoffe nicht :')
Wenn vllt doch dann zeig Ihnen, dass Italiener nicht alle so sind wie deine Familie eventuell vorurteilhaft über sie denken und bring deinen Freund als Beispiel. Irgendwann wenn die immer weiter skeptisch sind, machst du auf eingeschnappt, sagst denen, dass du mit einem zusammen bist und rennst auf dein Zimmer. Eltern bekommen schlechtes Gewissen und wollen sich entschuldigen und schlussendlich versuchen sie sich zu vertragen mit dir und du sollst ihn mal einladen zum kennenlernen :'D und wenn deine Familie lieb zu Italienern ist, dann sag ihnen, dass er dein Freund ist, während er dabei ist ^^ viel Glück :D Hals und beinbruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rMloveK
05.09.2016, 17:54

Danke

0

Es gibt zwei Optionen 

1. du nimmst deinen Freund mit und sagst es sofort oder etwas später am Tag 

Oder du lädst ihn öfters mal ein und iwann wenn du denkst dein Vater mag ihn sagst du ihm das ihr zusammen seit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rMloveK
05.09.2016, 17:44

das würde er sofort merken das wir ein paar sind aber wegen seiner Herkunft halt hab ich Angst vor der Reaktion

0

Warum solltest Du Deinem alten Herrn nicht davon erzählen?

Ausgehend davon, daß der Junge hier mit seiner Familie lebt, kommt er aus dem europäischen Kulturkreis und nicht aus dem Mittelalter bzw. der Steinzeit.

Und aus irgendeinem Balkanstaat mit Hauptexportartikel Kriminalität kommt er als Italiener auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rMloveK
05.09.2016, 17:46

stimmt schon

0