Frage von OlivianaSanne, 107

Wie Vater überreden, Geburtstagsgeschenk vorzuziehen?

Hallo. Ich möchte schon sehr lange ein IPhone 6. Ich weiß, dass dieses sehr teuer ist. Aber mein Vater verdient eigentlich sehr gut. Also er weiß, dass ich mir sehr eins wünsche und so. Er sagte aber nur, dass ich irgendwann mal eins bekomme, wahrscheinlich zum Geburtstag. Bis zu diesem dauert es aber noch seeeeeehr lange und ich brauch das Handy dringend. Erstens bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch, und zweitens gibt mein altes, schlechtes eh bald den Geist auf. Es hat nur noch etwa 4 Stunden Akkulaufzeit, stürzt öfter mal ab, viele Apps laufen dort nicht oder nur eingeschränkt und die Kamera sowie der Speicherplatz sind auch sehr schlecht/niedrig. Wie kann ich ihn davon überzeugen, mir das IPhone spätestens Anfang des neuen Schuljahres zu schenken, also als vorgezogenes Geburtstags oder Weihnachtsgeschenk? Freue mich auf ernstgemeinte Antworten, liebe Grüße OlivianaSanne :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuHen, 42

Also theoretisch könnte man jetzt von der Linie her kommen zu sagen, dass man Geduld einfach lernen muss. Das wird dir aber keine Hilfe sein ;)
Also ich würde jetzt einfach mal sehr freundlich fragen und versuchen ihn mit guten Argumenten zu überzeugen, z.B. dass der Akku eben mittlerweile sehr schlecht ist und du so, wenn du mal im Notfall telefonieren musst, wegen einem leeren Akku nicht telefonieren kannst. Natürlich solltest du noch mehr als nur ein Argument finden, aber ich kenne deinen Vater auch nicht.
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Viel Glück
Mit freundlichen Grüßen
LuHen

Antwort
von Bella130913, 46

Du kannst ihm erzählen warum du es brauchst und sagen das du zum Geburtstag dann nichts besonderes/ gar nichts wilst ansonsten helfen nur noch gute Überredungskunst

Antwort
von blustripes, 38

Dieser ganze Vorgang gehört dazu erwachsen zu werden. Deine Argumente sind Quark, du brauchst das Teil nicht und wärst auch besser beraten es nie zu bekommen :D Aber irgendwann wirst du es kriegen und du lernst geduldig zu sein und Dinge wert zu schätzen.

Lenk dich mit was ab und gut ist.. :D Guck dir am besten weniger Werbung an^^

Antwort
von Minihawk, 9

Niemand, oder fast niemand, braucht ein Smartphone, was 700 Euro kostet. Es ist ein Prestigeobjekt, und als Jugendlicher Mensch braucht man so etwas überhaupt nicht. Dein Vater weiß das genau.

Antwort
von Mignon4, 47

Für mich erschließt sich nicht, dass du das Handy "dringend" brauchst. Ich finde, dein Vater reagiert pädagogisch richtig. Du mußt lernen, dass du nicht immer alles im Leben sofort haben kannst. Du wirst außerdem lernen müssen, dich in Geduld zu üben.

Kommentar von highlandtiger ,

Da versteht jemand Jugendliche nicht...

Antwort
von schautzumehoch, 39

Handy "ausversehen" kaputt machen.

Ziemlich dreist, hab ich selber nie gemacht - bin zu nett :). Aber ein paar Kumpanen haben mit Erfolg ein neues Handy erhalten.

Kommentar von Digarl ,

Ich hoffe sie macht es und ihr Vater kauft trotzdem kein neues. Auch wenn man ein Handy ausersehen kaputt macht, man hätte besser aufpassen können. Und sollte er merken, dass es extra war bekommt sie vermutlich überhaupt keins (auch nicht zum Geburtstag). 

Antwort
von Dodddl, 29

Meeeeein Gott Leute. Das Mädel ist 13. Alle die sagen : "Such dir nen Job" Mit 13 darf man keine Ferienjobs usw machen. Wie soll man sich mit 13 schon schnell Geld verdienen? Und versetzt euch mal in ihre Lage. Wenn ihr die Chance hättet, ein IPhone 6 geschenkt zu bekommen, würdet ihr auch nicht ablehnen und euch mühsam jeden Cent selbst verdienen.

Kommentar von Digarl ,

Doch darf man. Man darf ab genau 13 Jahren Zeitungen austragen.

Kommentar von Dodddl ,

ja aber dafür bekommt man nicht viel Geld und es is veeeerdammt anstrengend ich weiß wovon ich rede und nicht jeder hat in meinem alter zeit für sowas

Kommentar von Digarl ,

Ich habe sowas damals auch gemacht! Mein Neffe macht es heute auch.... Meine Schwester tat es damals auch.

Der Gehalt meines Neffen liegt heute bei zwischen 70-150 Euro monatlich. Das reicht vollkommen für sowas.

PS: Fahrrad statt Karre, geht leichter.

Antwort
von LordPeter7, 11

Was verdient denn dein Vater?
Und jetzt muss niemand kommentieren mit
DAS FRAGT MAN NICHT!!!
Doch! Ich kenne diese Person nicht! Er kann auch lügen und so tun als wäre es die Wahrheit

Kommentar von Dodddl ,

hä als ob sie weiß wie viel genau er verdient xD

Antwort
von Digarl, 33

 Bis zu diesem dauert es aber noch seeeeeehr lange

Kann ja nicht länger als maximal 12 Monate dauern. Unter "seeeeeehr lange" verstehe ich definitiv was anderes als 1 Jahr. Ich würde übrigens schreiben, dass die Menschen in der DDR lange auf den Mauerfall warten mussten, doch das sehr mit 6 E's würde ich dabei nicht erwähnen.

Du schreibst das du sehr ungeduldig bist. Dann wäre es eine perfekte Übung für dein Leben, wenn du bis zu deinem Geburtstag wartest. Später kannst du dir auch nicht einfach Geld herbeizaubern, wenn es nicht da ist. Zwar mag dein Vater das Geld haben, doch wer weiß ob du es später mal haben wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community