Wie upgrade ich meinen Debian-7 auf Debian 8 Server?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Debian 7  auf Debian 8 upgraden ist schon etwas schwerer :).

  1. Du solltest ein Backup von deinem Server machen
  2. Alle laufenden Prozesse beenden (bsp. Apache, Ngnix)
  3. In den root account switchen mit
su root

4. Dann folgende Datei ändern

nano /etc/apt/sources.list

5. Alle Instanzen von Wheezy auf Jessie ändern

deb http:/mirror.cse.iitk.ac.in/debian/ jessie main
deb-src http:/mirror.cse.iitk.ac.in/debian/ jessie main

deb http:/security.debian.org/ jessie/updates main contrib
deb-src http:/security.debian.org/ jessie/updates main contrib

# wheezy-updates, previously known as 'volatile'
deb http:/mirror.cse.iitk.ac.in/debian/ jessie-updates main contrib
deb-src http:/mirror.cse.iitk.ac.in/debian/ jessie-updates main contrib

6. System updaten

sudo apt-get upgrade && sudo apt-get update

7. Vollständiges Systemupgrade mit

apt-get dist-upgrade


Bei Punkt 5 musst du bei jeden http:/ noch einen Slash ("/") ergänzen (zu http://mirror...), musste ich nur ändern, weil es sonst als Spam interpretiert wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spaghetticode
31.10.2015, 18:46

Geht das so einfach? Von Wheezy auf Jessie wurde doch auf systemd umgestellt. Ich wäre mir nicht sicher, ob das dist-upgrade eine so tiefgreifende Systemänderung ohne Zicken mitmacht...

0

Alles wesentliche zum Upgrade ist auf der Debian-Homepage beschrieben:

https://www.debian.org/releases/jessie/releasenotes

Suche den zu Deiner Architektur gehörenden Link und folge der Beschreibung im Abschnitt 4. Dann sollte alles sauber durchlaufen, sofern Du nicht distributionsfremde Pakete im Einsatz hast. Könnte sein, dass diese nicht mehr funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Konsole.

Da gibst du dann ein

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Das wars dann auch schon, eventuell musst du in dann noch rebooten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NemoDaFisch
31.10.2015, 18:29

ja das war klar aber ich will auf Debian-8 Updaten

0