Frage von BBoyD, 18

Wie unterscheidet sich der Physiker vom Ingenieur in der späteren Tätigkeit?

Ich bin stark am schwanken ob ich Physik oder LRT studieren soll. Ich will schon forschen, aber ich will auch entwickeln. ZB der Fusionsreaktor Wendelstein 7X: Wer entwickelt solche Geräte? Bestimmt beide, aber wer macht was bei der Entwicklung? Oder um näher bei der Raumfahrt zu bleiben: Wenn die ESA jetzt einen neuen Satelliten mit neuen Messinstrumenten entwickeln will, der zb nach Gravitationswellen oder der Hintergrundstrahlung ausschau hält, wer entwickelt diese neuen, empfindlicheren Geräte, evtl Geräte, die eine komplett neue Technik erfordern? Was sollte ich studieren, um solche neuen Geräte zu entwickeln? Bitte helft mir dringend !

Antwort
von weckmannu, 3

Lrt ist, wie der Name sagt, ein technisches Studium, das sich vorwiegend mit bereits vorhandener Technik befasst. Wer auf neues und Unbekanntes hinaus will, sollte Physik studieren. Da werden die Grundlagen vermittelt für Technik in der Zukunft. LRT ist keine Basis für Fusionsforschung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community