Frage von honey12346, 85

Wie unterscheidet man hauptsätze und nebensätze?

Wichtig

Antwort
von superlolly, 38

Hallo honey :)

Beim Hauptsatz steht das Verb an zweiter Stelle, während es beim Nebensatz an letzter steht. Der Nebensatz ist dem Hauptsatz untergeordnet und steht somit nie alleine. Die beiden Sätze werden durch ein Komma von einander getrennt. 

kommaregeln.net/haupt-nebensatz-unterscheiden/

Liebe Grüße :)

Kommentar von Deponensvogel ,

Das glaube ich dir nicht, denn es trifft nicht zu.

Kommentar von superlolly ,

Was trifft nicht zu?

Antwort
von Caize, 32

Nebensätze werden meist durch eine Konjunktion (z.B. weil / nachdem / obwohl / usw.) eingeleitet. Hauptsätze müssen mindestens ein Subjekt und ein Prädikat beinhalten. In den allermeisten Fällen kommen dann noch sogenannte Objekte dazu. Es gibt natürlich unendlich Kombinationen, jedoch sind das hier die grundsätzlich benötigten Grund-Bausteine für einen Haupt-/Nebensatz. Hoffe, ich konnte helfen.

Antwort
von DerKalif, 33

Nebensätze sind immer nur Teil eines Ganzsatzes, d.h. sie sind Satzglied(teil) des übergeordneten Satzes und vom Prädikat des Hauptsatzes aus erfragbar. Sie können als Objekte des Hauptsatzes, Adverbialia oder als Teil eines anderen Satzglieds fungieren.

Soweit zur Theorie. In der Praxis erkannt man Nebensätze oft daran, dass das flektierte (gebeugte) Verb hinten an letzter Position steht - aber halt nicht immer. Auch werden sie häufig durch unterordnende Konjunktionen eingeleitet - aber auch das nicht immer. Beispiele (NS in Fettschrift):

  1. Hans will, dass der Lärm aufhört. (Objektsatz, Konjunktion=dass, aufhört an letzter Position, Hans will wen o. was?)
  2. Hans rennt, weil er den Bus noch erwischen will. (Adverbialsatz, Konjunktion=weil, will an letzter Position, Hans rennt warum?)
  3. Hans sucht das Haus, das rot angestrichen sein soll. (Relativsatz, Relativpronomen=das, soll an letzter Position, der NS gehört hier zum Objekt das Haus)
  4. Hans behauptet, das Juwel gehört schon lange seiner Familie. (uneingeleiteter Objektsatz, keine Konjunktion oder dergleichen, Hans behauptet wen o. was?)

http://www.lernpfad.at/html/nebensatze.html

Antwort
von ozahan, 27

Im hauptsatz steht das prädikat an zweiter satzgliedstelle, im nebensatz an letzter

Antwort
von roSaSt, 47

Mit dem Hauptsatz könntest du rein theoretisch einen eigenen Satz bilden, der Nebensatz ist aber eigentlich nur da um den Hauptsatz zu "Unterstreichen"

Antwort
von FinleyFin, 29

Guck dir mal diese Seite an, dort ist es gut erklärt:

http://kommaregeln.net/haupt-nebensatz-unterscheiden/

PS: Viel glück im Deutschunterricht :D

Antwort
von YunaTidusAuron, 32

Ein Hauptsatz kann alleine stehen, ein Nebensatz nicht.

Aufgabe: Was ist hier der Haupt- und was der Nebensatz? ;)


Kommentar von Deponensvogel ,

Neuter. 

Beides Hauptsätze. Dein angeblicher Nebensatz steht elliptisch für: 

Ein Nebensatz [kann] nicht [alleine stehen].

Urteil: Parataxe.

Antwort
von Lenny2805, 37

Bei Nebensätzen sind häufig: also, und, denn, weil, deswegen....

Antwort
von JonasGelner01, 48

Ein Hauptsatz kann alleine stehen, während der Nebensatz vom Hauptsatz abhängig ist.

Antwort
von yatoliefergott, 26

Hauptsätze können alleine stehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten